Anette Röttger rückt für Axel Bernstein nach

04.09.2017
 

Die Lübecker CDU-Kreisvorsitzende Anette Röttger rückt für den am 24. August verstorbenen Landtagsabgeordneten Axel Bernstein ins Parlament nach. Die 53-jährige Ernährungswissenschaftlerin ist verheiratet und hat drei Kinder. Anfang des Monats hat sie laut Landeswahlleitung das Mandat angenommen. 

 
roettger_anette_09_wk33_web_neu_cdu

Anette Röttger (Foto: CDU/LV)

Die Verpflichtung durch Landtagspräsident Klaus Schlie ist im Rahmen der nächsten Landtagssitzung am 20. September vorgesehen. Röttger gehörte seit 2008 der Lübecker Bürgerschaft an und ist seit 2012 CDU-Kreisvorsitzende.

Sie steht auf Listenplatz 9 ihrer Partei und ist nach Tobias Loose zweiter Nachrücker der Union in dieser Wahlperiode. Loose zog vor der Sommerpause für Ingbert Liebing in den Landtag ein, der Schleswig-Holstein als Bevollmächtigter beim Bund vertritt. 

Weitere Informationen:
Zur Person / LIS-SH