Informationen zum AGG in Gebärdensprache

Wir verweisen auf die Internetseiten der Antidiskriminierungsstelle Bund  

So erreichen Sie uns:

Montags - freitags
von 9.00 bis 15.00 Uhr

zusätzlich mittwochs
von 15.00 -18.30 Uhr

Außerdem Termine nach Vereinbarung. 
Sollten Sie Unterstützung durch einen Gebärdendolmetscher benötigen, bitten wir um vorherige Information.

Besucheranschrift
Karolinenweg 1
24105 Kiel

Postanschrift
Postfach 7121
24171 Kiel

Telefon
0431 988 -1240

Telefax
0431 988 -1239

E-Mail
Kontaktformular

Anreise

Themenjahr 2014

Aktuell beschäftigen wir uns besonders mit Altersdiskriminierung. Das Motto unseres Themenjahres lautet: "Mitttendrin in jedem Alter". Wir wollen hierzu eine öffentliche Debatte anstoßen. Beteiligen Sie sich und bringen Sie Ihre Erfahrungen, Einschätzungen und Standpunkte mit ein.


Veranstaltung mit Dr. Henning Scherf

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes eröffnete am Donnerstag, den 26.09.2013, das Themenjahr gegen Alterdiskriminierung. Bisher stand Alters-
diskriminierung wenig im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Stereotype Altersbilder und starre Altersgrenzen prägen aber weitgehend unsere Gesellschaft. Durch entsprechende Zuschreibungen wird jungen ebenso wie älteren Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe sowohl am gesellschaftlichen als auch wirtschaftlichen Leben verwehrt. Eine neue Vielfalt alternativer Altersbilder ist daher gefordert.

Gemeinsam mit  Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a. D., als hochkarätigen Gastredner lud die Bürgerbeauftragte und Leiterin der Antidiskriminierungs-
stelle des Landes interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Auftaktveranstaltung „Mittendrin in jedem Alter – Für eine neue Vielfalt von Altersbildern" ein.

 

Hier  finden Sie den freundlicherweise von Dr. Henning Scherf zur Verfügung gestellten Bericht ÜBER DIE ARBEIT DER EXPERTENKOMMISSION "Gemeinsam gegen Diskriminierung: Für eine gerechtere Teilhabe jüngerer und älterer Menschen".