Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

5. Juli 2018 – Präsident zollt Parlament Respekt

„Unser Anspruch bleibt der Kern unserer Verfassung“

Mit Beginn der Sommerferien wird es auch im Landeshaus ruhiger – sechs Wochen sitzungsfreie Zeit brechen an. Landtagspräsident Klaus Schlie verabschiedet die Abgeordneten mit einem besonderen Lob in die Sommerpause.

Plenum Landtag Abstimmung
Der Landtag bei einer Abstimmung im Plenarsaal. Foto: Landtag, Holger Stöhrmann

Der Landtagspräsident nutzte den „Abpfiff“ der letzten Plenartagung am vergangenen Donnerstag für eine kurze Ansprache an die Parlamentarier. Darin hob er ihr Engagement für die Achtung der Menschenwürde hervor. Insbesondere die letzten Sitzung vor der Sommerpause habe gezeigt: „Sie sind diesem unveräußerlichen Menschenrecht mit überwältigender Mehrheit durch die gefassten Beschlüsse gerecht geworden“, so Schlie.

Die Rede im Wortlaut:

“Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich wünsche Ihnen allen nach einem ersten, durchaus anstrengenden Arbeitsjahr in dieser Legislaturperiode eine erholsame und entspannte Urlaubszeit. Ganz gleich, ob Sie diese im gastfreundlichen Ausland mit der Begegnung anderer Kulturen verbringen, oder in unserem schönen Heimatland zwischen oder an den Meeren – diesem toleranten, weltoffenen, der Humanität verpflichteten und der Freiheit und Sicherheit gleichermaßen zugewandten Land.

Anspruch für die Arbeit unseres Parlamentes war und bleibt der Kern unserer Verfassung: ‚Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.’

Unser Landtag, wir, liebe Kolleginnen und Kollegen, sind diesem unveräußerlichen Menschenrecht gerade in der letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause mit überwältigender Mehrheit durch die gefassten Beschlüsse gerecht geworden.

Ich finde, darauf können wir gemeinsam stolz sein.

Schönen Urlaub und gutes Wetter!“