Top 24 - Einbruchskriminalität

20.11.2015

Berichtsantrag der...
Fraktion der FDP - Drucksache 18/3524
"Bekämpfung der Einbruchskriminalität"

» Hinweis: Eine Aussprache ist nicht vorgesehen

 

Einbruchskriminalität bereitet Sorgen

Haben Einbrecher im Norden ein leichtes Spiel? Greift das Konzept der Polizei zu “Einbruchsdiebstählen aus Wohnräumen“? Was hat die Einrichtung sogenannter Gefahrengebiete gebracht? Zu diesen und weiteren Fragen fordert die FDP einen schriftlichen Regierungsbericht zum Januar-Plenum.

Fakt ist: Knapp 6.000 Wohnungseinbrüche wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres in Schleswig-Holstein registriert. In einigen Kreisen liegen die Zahlen bereits auf dem Niveau des gesamten Vorjahres.

2014 registrierte die Polizei 7.529 Einbrüche in Schleswig-Holstein, 2013 waren es 7.534. Die Aufklärungsquote stieg gegenüber 2013 um 2,4 Prozent auf 12,6 Prozent. 


» Vorherige Debatte zum Thema:
plenum-online Januar 2015
plenum-online März 2015