Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

09.02.18
16:27 Uhr
FDP

Jörg Hansen: Aufnahme der Berufsfeuerwehren ist richtig und wichtig

Presseinformation

Christopher Vogt, MdL Vorsitzender Anita Klahn, MdL Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 038/ 2018 Kiel, Dienstag, 09. Februar 2018
Innen/Feuerwehren



Jörg Hansen: Aufnahme der Berufsfeuerwehren ist richtig



www.fdp-fraktion-sh.de und wichtig
Zu der geplanten Erhöhung der Erschwerniszulage für die Berufsfeuerweh- ren erklärt der Abgeordnete Jörg Hansen: „Der wichtige Dienst, den die Berufsfeuerwehren für unsere Sicherheit leis- ten, spiegelt sich nunmehr in der Aufnahme der Berufsfeuerwehren in die Erschwerniszulagenverordnung wieder. Ich freue mich sehr darüber, dass die Landesregierung unserer Bitte nach Gesprächen mit allen Beteiligten so schnell nachgekommen ist und die Aufnahme nunmehr umsetzen will.
Die Gleichbehandlung der Berufsfeuerwehren bei der Erschwerniszulage wurde in der letzten Wahlperiode von der FDP angestoßen und vorangetrie- ben. Es ist daher folgerichtig, dass die Berufsfeuerwehren nunmehr auch von der anstehenden Erhöhung profitieren werden. Dies ist ein wichtiges Zeichen.“



verantwortlich für diesen Pressetext: Bernhard Ströbele, wissenschaftlicher Referent, FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Landeshaus, 24171 Kiel, Postfach 7121, Telefon: 0431 / 988 1532, Telefax: 0431 / 988 1495, E-Mail: felix.carstens@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de