Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

12.06.18
15:26 Uhr
FDP

Annabell Krämer: Ein weiterer Meilenstein für die Entwicklung unseres Landes

Presseinformation

Christopher Vogt MdL Vogt, Vorsitzender Anita Klahn MdL Klahn, Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky MdL Kumbartzky, Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 184/ 2018 Kiel, Dienstag, 12. Juni 2018
Haushalt/IMPULS



Annabell Krämer: Ein weiterer Meilenstein für die Entwicklung unseres Landes Anlässlich des von Finanzministerin Monika Heinold heute vorgestellten 100-Millionen-Pakets für Investitionen aus dem IMPULS-Programm erklärt die finanzpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Annabell Krä- Krä- mer: mer:
„Mit dem IMPULS-Sofort-Programm unterstreicht die Koalition erneut, wie wichtig ihr die Erneuerung unserer Infrastruktur ist. Wir gehen den Abbau des Sanierungsstaus tatkräftig an und nutzen alle vorhandenen Kapazitäten.
Wir freuen uns, bereits vereinbarte Investitionen in die Landesstraßen, Hochschulen, Krankenhäuser und digitale Infrastruktur nun vollständig aus- finanziert zu haben. Das Land wird auch in der Lage sein, künftige Kosten- steigerungen abzufedern. Zudem können wir in den Bereichen Schule, Kita, Sport und Digitalisierung zusätzliche Akzente setzen. Besser in die Zukunft investieren kann man kaum.
Das IMPULS-Sofort-Programm ist ein weiterer Meilenstein für eine positive Entwicklung unseres Landes. Auch die von uns geforderte Task Force trägt erste Früchte, denn zahlreiche Schulen kommen durch einen geschickten Mitteleinsatz früher ans Netz. Der Stillstand im Land ist endgültig vorbei. Wir machen Schleswig-Holstein fit für die Zukunft.“



Eva Grimminger, Pressesprecherin, v.i.S.d.P., FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Landeshaus, 24171 Kiel, Postfach 7121, Telefon: 0431 / 988 1488, Telefax: 0431 / 988 1497, E-Mail: fdp-pressesprecher@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de