Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

13.09.18
16:09 Uhr
CDU

Anette Röttger: Landesregierung macht inklusive Bildung zukunftsfest

Inklusion | 13.09.2018 | Nr. 309/18
Anette Röttger: Landesregierung macht inklusive Bildung zukunftsfest Anette Röttger, Inklusionsbeauftragte für Schulen der CDU-Fraktion im schleswig- holsteinischen Landtag, widersprach heute (13.09.2018) dem SPD-Bildungspolitiker Martin Habersaat:
"Inklusion ist und bleibt eine große Herausforderung für alle Beteiligten. Da ist es weder hilfreich noch zielführend, diesen Bereich im Rundumschlag schlecht zu reden, Herr Habersaat!
Multiprofessionelle Teams arbeiten mit großem Engagement zusammen mit Kindern und Jugendlichen, die einen besonderen Förderbedarf haben. Wir haben uns kürzlich in Lübeck von den verschiedenen Facetten und einer qualitativ hochwertigen Arbeit in der inklusiven Beschulung überzeugen können. Die Tatsache, dass in Lübeck diese Arbeit sowohl in den Regelschulen als auch in Förderzentren stattfindet, begrüßen wir sehr.
Nur so werden wir langfristig den individuellen und passgenauen Herausforderungen im Umgang mit besonderen Auffälligkeiten gerecht.
Inklusive Bildung ist auf einem guten Weg, das konnten wir vor Ort und im Austausch mit den zuständigen Vertretern erkennen. Für eine zukunftsgerechte Weiterentwicklung werden wir uns an den Erfahrungen vor Ort orientieren."



Seite 1/1
Verantwortlich: Kai Pörksen | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de