Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

09.01.19
14:19 Uhr
B 90/Grüne

Bernd Voß zum Agrar-Atlas der Heinrich-Böll-Stiftung

Presseinformation

Landtagsfraktion Schleswig-Holstein Pressesprecherin Claudia Jacob Landeshaus Düsternbrooker Weg 70 24105 Kiel
Zentrale: 0431 / 988 – 1500 Durchwahl: 0431 / 988 - 1503 Mobil: 0172 / 541 83 53
presse@gruene.ltsh.de www.sh-gruene-fraktion.de
Nr. 003.19 / 09.01.2019
Landwirtschaft ist mehr als die Erzeugung von Lebensmitteln Zum heute (9. Januar) erscheinenden Agrar-Atlas der Heinrich-Böll-Stiftung sagt der agrarpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Bernd Voß:
Der Atlas zeigt im Vorfeld der Grünen Woche, Landwirtschaft ist mehr als die Erzeu- gung von Lebensmitteln. Landwirtschaftspolitik hat Einfluss auf unser Leben, unsere Landschaft und bestimmt, welche Lebensmittel in den Handel kommen. Der Grundsatz öffentliche Mittel für öffentliche Güter muss endlich ein zentraler Bestandteil der EU- Agrarpolitik werden.
Wir brauchen einen Wandel hin zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft. Dabei müssen die Herausforderungen des Klimawandels, die Qualität unserer Gewässer, der Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und der Tierschutz mitgedacht werden. Dazu gehören auch faire Marktbedingungen für unsere Bäuerinnen und Bauern.
Der zunehmenden Konzentration von Land gilt es entgegenzuwirken. Die zahlreichen bereits bestehenden Vernetzungen zwischen Betrieben, solidarischer Landwirtschaft und Initiativen aus sozialen und ökologischen Bewegungen machen Mut, dass der Wandel gelingen kann. ***



Seite 1 von 1