Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

21.02.19
13:30 Uhr
FDP

Anita Klahn: Ausbildungsberufe für die digitale Zukunft fit machen

Presseinformation

Christopher Vogt, MdL Vorsitzender Anita Klahn, MdL Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 082/ 2019 Kiel, Donnerstag, 21. Februar 2019
Berufliche Bildung/ E-Commerce



www.fdp-fraktion-sh.de Anita Klahn: Ausbildungsberufe für die digitale Zukunft fit machen Zur Bilanz über den Ausbildungsgang für E-Commerce-Kaufleute erklärt die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:
„Es war absolut richtig, den Ausbildungsgang für E-Commerce-Kaufleute an- zubieten. Als FDP haben wir uns von Beginn an dafür stark gemacht. Der Er- folg zeigt vor allem, dass viele klassische Berufsbilder durch die Digitalisie- rung im Umbruch sind. Diesen digitalen Chancen und Potenzialen begegnen wir vorausschauend.
Die digitale Welt wirkt sich dabei nicht nur auf kaufmännische Berufe aus. So sind zum Beispiel auch in vielen technischen Berufen bereits heute digi- tale Inhalte und Anwendungen Gang und Gäbe. Daher müssen alle Ausbil- dungsberufe für die digitale Zukunft fit gemacht und entsprechend ausge- stattet werden. Mit dem Digitalpakt können wir auch bei den Berufsschulen wichtige Weichen stellen, um für alle Ausbildungsberufe für eine angemes- sene digitale Ausstattung zu sorgen. Dafür werden wir uns stark machen!“



Sina Schmalfuß, stellv. Pressesprecherin, v.i.S.d.P., FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Landeshaus, 24171 Kiel, Postfach 7121, Telefon: 0431 / 988 1490, Telefax: 0431 / 988 1497, E-Mail: fdp-pressesprecher@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de