Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

21.03.19
13:47 Uhr
Landtag

New Energy Days - Landtagspräsident Schlie plädiert für Versachlichung der Klimawandel-Debatte

Nr. 71 / 21. März 2019

New Energy Days – Landtagspräsident Schlie plädiert für Versachlichung der Klimawandel-Debatte
Aus „New Energy Husum“ werden die „New Energy Days“: Die Husumer Messe rund um die Erneuerbaren Energien hat sich mit einer Zweiteilung in Fachpublikums- und Verbrauchermesse neu aufgestellt. Parlamentspräsident Klaus Schlie, der die Schau heute Vormittag (Donnerstag) eröffnete, lobte das neue Konzept: „Damit zeigt die Branche, dass alle Themen rund um alternative Energiegewinnung und Nutzung endgültig in unserer Gesellschaft angekommen sind.“ Dass die Messe auch neue Perspektiven aufzeige, halte er mit Blick auf aktuelle politische Entwicklungen für sehr wichtig, betonte Schlie.
„Ich bin der Auffassung, dass eine Versachlichung der Debatte um die Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels dringend notwendig ist.“ Wenn Auseinandersetzungen mit politischen und gesellschaftlichen Fragen in einer Demokratie von Ängsten bestimmt würden, halte er das für bedenklich, so der Landtagspräsident. „Kritik und klare Standpunkte sind wichtig, aber noch wichtiger ist es, sich konstruktiv in die notwendigen Prozesse einzubringen.“ Die „New Energy Days“ zeigten interessierten Bürgern Optionen auf, wie sie an der Energiewende teilhaben und aktiv teilnehmen könnten. „Gegen die Folgen des Klimawandels kann jeder einzelne von uns etwas tun. Gerade die Husumer Fachmesse bietet dazu eine Fülle von Anregungen und konkreten Ideen“, unterstrich Schlie. „Ich bin jedes Jahr wieder aufs Neue erstaunt, mit welcher Innovationskraft neue Projekte entstehen, um Energieeffizienz zu steigern, neue Wege im Energiesektor aufzuzeigen und diese Entwicklungen dann alltagstauglich zu machen.“
Der Parlamentspräsident hob auch den Wert der Fachmesse zu den Erneuerbaren Energien an der Westküste hervor. „Die ‚New Energy Days‘ und ihre Vorläuferveranstaltungen haben entscheidend dazu beigetragen, Schleswig-Holstein zu einer Vorreiterregion zu machen, in der neue Energien nicht allein produziert, sondern zunehmend auch genutzt werden.“ Die Messe schaffe es außerdem, die Komplexität der Energiewende ebenso widerzuspiegeln, wie die Vielzahl der sich daraus ergebenden neuen Möglichkeiten. „Die Energiewende ist vor allem eine Chance für uns im Norden, für das Land, wo Wasser, Sonne und Wind buchstäblich die Motoren der Zukunft sind.“