Die Zeitschrift "Der Landtag" zum Download

Der-Landtag-01-2017_titel

Titelblatt der aktuellen Ausgabe

"Der Landtag"

Parlamentszeitschrift für Schleswig-Holstein
-  fundiert, überparteilich und kostenlos -
seit 1965 

  • Landespolitik: Positionen und Meinungen im Parlament
  • Hintergründe: Zahlen, Daten und Fakten zu aktuellen Themen
  • Politische Bildung: wie der Landtag funktioniert
  • Wissen und Kultur: Vorträge, Lesungen und Ausstellungen im Landeshaus
  • Service: Termine und Veröffentlichungen des Landtages 

Archiv: Alle Ausgaben seit 08/2009

"Der Landtag": Politik im Überblick seit mehr als 50 Jahren

Im Januar 1965 erschien die erste Ausgabe der Landtagszeitschrift. Der damalige Parlamentspräsident Paul Rohloff hatte das Blatt aus der Taufe gehoben, "um jungen Menschen und interessierten Bürgern Schleswig-Holsteins ihr Landesparlament überschaubar zu machen, so daß sie Arbeit und Leistung unserer Volksvertretung besser als bisher verstehen und beurteilen können". So schrieb es Rohloff "zum Geleit" der ersten Ausgabe.

In fünf Jahrzehnten hat sich viel verändert. Das Erscheinungsbild der Zeitschrift wurde immer wieder an den Geschmack der Zeit angepasst, und die gedruckte Information auf Zeitschriftenseiten wird inzwischen durch ein umfangreiches Internet-Angebot ergänzt. Geblieben ist der Anspruch aus der Gründerzeit, "hilfreiche Kunde und zutreffende Informationen allen denen zu vermitteln, die wissen wollen, wie Landespolitik im Schleswig-Holsteinischen Landtag praktiziert wird".

Bis Ende 2015 gab es 435 Ausgaben der Landtagszeitschrift. Rund 10.000 Seiten wurden in Druck gegeben, in der Landtagsbibliothek füllen die alten Ausgaben etwa acht Regalmeter.