Plenartermine 2016

  • 20. - 22. Januar
  • 17. - 19. Februar
  • 09. - 11. März
  • 27. - 29. April
  • 08. - 10. Juni
  • 20. - 22. Juli
  • 21. - 23. September
  • 12. - 14. Oktober
  • 16. - 18. November
  • 14. - 16. Dezember

Plenarkalender 2016  Plenarkalender 2017

Hinweise für Besucher

Für Besuchergruppen

Anreise

Der Landtag lädt Sie ein

Sie wollten schon immer wissen, wie der Landtag arbeitet und wer warum was macht? Das ist gut! Dann können wir Ihnen verschiedene Programmangebote für Gruppen und Einzelpersonen machen.

 

Angebote für Gruppen

Besuch einer Plenardebatte

Einführung in die Thematik, anschließender Besuch der Debatte, nachbereitendes Gespräch mit Abgeordneten der Landtagsfraktionen.

  • Teilnehmer: max. 50 Personen ab 15 Jahren bzw. 9. Klasse
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Termine: an den Plenartagungsterminen


Diskussion mit Abgeordneten

Einführung in Aufgaben und Arbeitsweise des Landtages anschließendes Gespräch mit Abgeordneten zu Themen Ihrer Wahl.

  • Teilnehmer: max. 50 Personen ab 15 Jahren
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Termine: Di, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr
    sowie Mi und Do 10:00 - 12:00 Uhr oder 14:00 Uhr -16:00 Uhr


Kleingruppengespräche mit Abgeordneten

Einführung in Aufgaben und Arbeitsweise des Landtages, anschließende Gespräche in kleinen Gruppen von ca. 5  Personen mit jeweils einem Abgeordneten über die Arbeit des Parlamentes.

  • Teilnehmer: max. 30 Personen ab 8. Klasse
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Termine: Di, Mi, Do, 10:00 Uhr – 12:15 Uhr

Speed-Talking  mit  Abgeordneten

Einführung in Aufgaben und Arbeitsweise des Landtages, anschließende kurze Gespräche in kleinen Gruppen von ca. 5 Personen mit wechselnden Abgeordneten über die Arbeit des Parlamentes.

  • Teilnehmer: max. 30 Personen ab 8. Klasse
  • Dauer: ca. 2 Stunden
  • Termine: Di, Mi, Do, 10:00 Uhr – 12:15 Uhr


Informationsprogramm

Einführung in Aufgaben und Arbeitsweise des Landtages unter besonderer Berücksichtigung des Vorwissens und der Interessen der Gruppe.

  • Teilnehmer: max. 50 Personen
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Termine: nach Absprache


Rollenspiele

Nach den Regeln einer Plenardebatte diskutieren Kinder und Jugendliche für sie wichtige Themen ihrer Wahl. Für die Teilnahme an einem Rollenspiel wird die Vorbereitung des Themas im Schulunterricht vorausgesetzt. Der Besucherdienst berät und unterstützt Sie gerne. Bereits ausgearbeitete Rollenspiele sind erhältlich.

  • Teilnehmer: max. 50 Personen ab der 4. Klasse
  • Dauer: nach Absprache
  • Termine: nach Absprache


Seminare

Für Gruppen mit besonderen Fachinteressen, wie WiPo- oder Rhetorikkurse und Multiplikatoren wie z.B. Lehrkräfte werden Seminare mit Besuchen der Fachausschüsse des Landtages, Fachgesprächen und Diskussionen angeboten.

Die Programme können individuell vereinbart werden.

  • Teilnehmer: max. 40 Personen
  • Dauer: nach Absprache
  • Termine: nach Absprache

Aufgrund der starken Nachfrage kann es zu Wartefristen von mehreren Monaten kommen.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

Susanne Keller (0431) 988-1118

Sigrid Moser (0431) 988-1121

Andrea Römer (0431) 988-1116

E-Mail: besucherdienst@landtag.ltsh.de

Angebote für Einzelpersonen

Besuch einer Plenardebatte

Besuch einer Debatte ohne Teilnahme am Begleitprogramm

  • Dauer: nach Absprache
  • Termine: an den Sitzungstagen

Tribünenplätze können unter Tel. (0431) 988-1121 reserviert werden. Außerdem verfügen die Fraktionen über einige weitere Plätze.

 

Offener Besucherabend

Besuch des Plenarsaals, Informationen über das Gebäude und die Arbeit des Parlamentes.

Mit diesem Programmangebot möchte der Landtag insbesondere einzelne Interessierte einladen, sich über ihr Landesparlament zu informieren.

 

Termine 2016
25. Januar | 29. Februar | 25. April | 30. Mai | 27. Juni | 26. September |
31. Oktober | 28. November

Ok op Platt !
07. März | 06. Juni | 05. September | 05. Dezember

  • Zeit: 18 Uhr bis ca. 19 Uhr
  • Treffpunkt: Haupteingang Landeshaus, ohne vorherige Anmeldung.
  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

 

Generell

Für Programme mit Abgeordnetengesprächen wird auf Antrag ein Fahrtkostenzuschuss gewährt.

Besichtigung des Landeshauses im Rahmen einer Stadtführung

Dafür wenden Sie sich bitte an die:

Tourist Information Kiel
Tel: 0431 - 67 91 00
E-Mail:  info@kiel-sailing-city.de