Landtag wählt neuen Ministerpräsidenten

Konstituierende_Sitzung_19_lt_web_dpa

Am 6. Juni hat sich das Parlament konstituiert, jetzt steht die Regierungsbildung an. (Foto: dpa)

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, Grünen und FDP ist offiziell besiegelt. Damit ist das neue Regierungsbündnis in Schleswig-Holstein fast perfekt. Als künftiger Ministerpräsident steht Daniel Günther (CDU) bereit. Er soll zum Auftakt der zweitägigen Landtagstagung vom 28. bis 29. Juni gewählt werden (Mittwoch, 10 Uhr).
Günther braucht die Stimmen von mindestens 37 der 73 Abgeordneten. Kommt die Regierung aus CDU, Grünen und FDP zustande, wäre es bundesweit die zweite Jamaika-Koalition nach dem Saarland. mehr

Klaus Schlie bleibt Landtagspräsident

praesidium_neu_web_eisi

Der wiedergewählte Landtagspräsident und seine Stellvertreter. (Foto: Eisenkrätzer)

Der 19. Landtag hat in seiner konstituierenden Sitzung den bisherigen Amtsinhaber Klaus Schlie als Parlamentspräsidenten wiedergewählt.
Die CDU-Fraktion hatte den 63-Jährigen nominiert, seine Arbeit der vergangenen Legislaturperiode fortzusetzen. Die 73 Abgeordneten wählten Schlie mit 55 Stimmen zum höchsten Repräsentanten des Landtages.
Als Vizepräsidenten wurden Kirsten Eickhoff-Weber (SPD), Rasmus Andresen (Bündnis 90/Die Grünen) und Oliver Kumbartzky (FDP) gewählt. mehr

Das sind die 73 gewählten Volksvertreter

Dem 19. Landtag gehören 73 Abgeordnete an.
Ob direkt im Wahlkreis oder über Landesliste gewählt: Alle Landtagspolitiker - mit Link zu Kurzbiografie und Foto - finden Sie in unserem Abgeordneten-Überblick: mehr

Krach-Macher-Preis geht nach Neumünster

krach_mach_tach_17_blaas

Das Sieger-Team freute sich über das Preisgeld von 1.000 Euro. (Foto: Landtag)

Mit einer symbolträchtigen Aktion hat das Lebenshilfewerk Neumünster den Lärmwettbewerb beim Krach-Mach-Tach gewonnen. Unter dem Motto "Abstrampeln für die Inklusion" hat das Team ein hölzernes "Hamsterrad" gebaut und mit Begriffen wie "Vorurteile", "Barrieren" und "Konkurrenz" beschriftet. Das Rad soll den Kampf gegen Ausgrenzung darstellen.
Zwölf Teams mit etwa 500 Teilnehmern zogen während der Kieler Woche durch die Stadt und machten mit selbstgebauten Instrumenten Krach für die gesellschaftliche Teilhabe behinderter Menschen. mehr

Schleswig-Holsteiner gewinnt Bundesfinale

Siegerehrung: Landessieger Jarik Foth nimmt zwei Buchgutscheine auf Krücken entgegen. (Foto: Landtag)

Jarik Foth nimmt seine Auszeichnung beim Landesentscheid im Mai entgegen. (Foto: Landtag)

Im Mai hat er das Landesfinale im Schleswig-Holsteinischen Landtag gewonnen. Jetzt holte sich Jarik Foth auch den Sieg im Bundesentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels in Berlin.
Der 12-jährige Schüler vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Quickborn setzte sich am Mittwoch gegen 15 weitere Finalisten durch. Foth, der aus Ellerau (Kreis Segeberg) kommt, las einen Auszug aus Simon Packhams Jugendroman "Stumme Helden lügen nicht" vor.

Der Landtag twittert

Info-Service

Landtag live: ParlaTV | ParlaRadio
Mediathek: Plenardebatten im Videoarchiv
Zeitschrift: "Der Landtag"
Blog: Voloblog

Ausschusstermine

Plenartermine

  • 28. - 29. Juni
  • 19. - 21. Juli
  • 20. - 22. September
  • 11. - 13. Oktober
  • 15. - 17. November
  • 13. - 15. Dezember

Plenarkalender 2017