Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
29.05.21
19:57 Uhr
Landtag

Aufstieg knapp verpasst - Landtagspräsident Schlie gratuliert Holstein Kiel zu denkwürdiger Saison

Nr. 49 / 29. Mai 2021


Aufstieg knapp verpasst – Landtagspräsident Schlie gratuliert Holstein Kiel zu denkwürdiger Saison

Holstein Kiel hat in der Relegation im Rückspiel gegen den 1. FC Köln den Einzug in die erste Bundesliga verpasst – Parlamentspräsident Klaus Schlie gratulierte dem Team trotzdem unmittelbar nach dem Spiel: „Auch, wenn es für den Aufstieg am Ende leider doch nicht gereicht hat: Vielen Dank für packende Spiele und eine denkwürdige Saison!“ Die Mannschaft habe in den vergangenen Monaten großartige Leistung abgeliefert, bis zuletzt gekämpft – und dem Sport in Schleswig-Holstein damit eine große Strahlkraft verliehen.
„Die Störche haben dem Fußball im Norden auch ohne Aufstieg einen riesigen Auftrieb gegeben“, sagte Schlie. Für den Freizeit- und Breitensport sei das ungeheuer wichtig und motivierend. Dem Team gebühre dafür Dank und Respekt.
„Wir können uns schon jetzt auf die nächste Saison freuen“, betonte der Landtagspräsident. „Der Norden steht hinter der KSV. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Störche Schleswig-Holstein in die erste Fußball-Bundesliga führen können.“