Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
22.06.21
15:34 Uhr
SPD

Serpil Midyatli und Ralf Stegner: Serpil Midyatli übernimmt die Führung!

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #175 – 22. Juni 2021
Serpil Midyatli und Ralf Stegner: Serpil Midyatli übernimmt die Führung! Die SPD-Landtagsfraktion hat heute Serpil Midyatli zur neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Bei einer Enthaltung und zwei Gegenstimmen wurde Midyatli mit großer Mehrheit zur neuen Vorsitzenden gewählt.
Serpil Midyatli: “Ich freue mich sehr über dieses Ergebnis und habe richtig Bock auf die kommenden Aufgaben! Mit der Übernahme des Vorsitzes der SPD-Fraktion werde ich auch Oppositionsführerin im schleswig-holsteinischen Landtag. Ich weiß, welche Verantwortung mit diesem in der Verfassung verankerten Amt verbunden ist. Ralf Stegner hat es über viele Jahre mit viel Energie und großem Erfolg ausgefüllt. Sie können sich darauf verlassen: Auch unter meiner Führung wird die SPD im Landtag konstruktive Oppositionsarbeit machen. Andererseits ist eine kritische Opposition im Land dringend notwendig. In keiner der großen Zukunftsfragen ist sich Jamaika wirklich einig. Die Gemeinsamkeiten sind sichtbar erschöpft. Im Landtag vergeht keine Tagung ohne offenen Zoff. Im Bundesrat ist die Enthaltung Schleswig-Holsteins bei großen Projekten fest einkalkuliert, weil einer der drei Partner verlässlich sein Veto einlegt. In vielen Bereichen gibt es maximal Trippelschritte in die Zukunft. Da wollen wir angreifen! Die SPD in Schleswig-Holstein ist auf dem Platz und will im Mai die Staatskanzlei erobern!”
Ralf Stegner: „Serpil Midyartli wird die Fraktion am 01.Juli übernehmen und ich scheide nach 13 Jahren aus dem Amt des Fraktionsvorsitzenden aus. Das ist eine ziemlich lange Zeit und etwas Besonderes. Ich habe in der Zeit viel Verantwortung getragen und war immer mit viel Leidenschaft dabei. Es ist aber noch keine Zeit für Abschiesdsworte, denn bis Herbst bin ich noch mit voller Kraft in der Fraktion! Und auch danach gehe ich nicht in den Ruhestand, sondern habe noch richtig Lust auf die folgenden Aufgaben: Ich bewerbe mich im Wahlkreis Pinneberg für den Bundestag und werde auch dort mit voller Energie sozialdemokratische Politik machen. Auch Serpil ist immer mit voller Leidenschaft dabei und ich wünsche ihr viel Glück und Erfolg!“
i.V. Felix Deutschmann



1