Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
16.09.21
12:22 Uhr
CDU

Andrea Tschacher: 5 Millionen-Startschuss für Inklusionswettbewerb

Inklusion | 16.09.2021 | Nr. 260/21
Andrea Tschacher: 5 Millionen-Startschuss für Inklusionswettbewerb Andrea Tschacher, Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion für Menschen mit Behinderungen:
„Inklusion sollte heute längst selbstverständlich sein, doch sie ist in vielen Bereichen noch lange nicht angekommen. Umso erfreulicher ist jetzt die gemeinsame Initiative der Landesregierung und der Aktion Mensch, indem beide Initiatoren jeweils 2,5 Millionen Euro für die nächsten fünf Jahre zur Verfügung stellen, um in fünf Modellkommunen neue Inklusionsprojekte entstehen zu lassen.
Ein Wettbewerb ist da gerade das rechte Mittel, um Kommunen dazu aufzufordern, mit guten Ideen die Inklusion voranzubringen. Bis 31. Januar 2022 ist Zeit, sich zu bewerben. Auch wenn nur fünf Modellkommunen das Rennen machen werden, wird es für jede sich beteiligende Kommune ein Gewinn sein, der allen Menschen mit Behinderungen zugutekommen wird.“
www.aktion-mensch.de/kommune-inklusiv/inklusion-vor-ort



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de