Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

22. Juni 2021 – Neue Foto-Ausstellung eröffnet

Fotograf Sven Zimmermann porträtiert Kulturschaffende

Mehrere Monate reiste Musiker und Fotograf Sven Zimmermann durch Schleswig-Holstein und porträtierte Menschen aus der Kulturszene. Eine Auswahl der entstandenen Fotografien sind jetzt in einer Sonderausstellung zu sehen.

Ausstellung Sven Zimmermann
Blick in die Ausstellung in der Eingangshalle des Landeshauses Foto: Landtag, Regina Baltschun

Mit einer Sonderausstellung setzen der Landtag und die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) ihre gemeinsame Reihe „Kulturland Schleswig-Holstein“ fort. Ab morgen ist die Ausstellung „Überleben – Übers Leben. Blumen und Applaus“ des Fotografen und Musikers Sven Zimmermann im Landeshaus zu sehen. Sie macht auf die Lage der Kunst- und Kulturszene im Land aufmerksam und ist bis zum 29. August täglich von 10 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Vom ersten Lockdown im März vergangenen Jahres bis zum Sommer reiste Zimmermann quer durch Schleswig-Holstein und porträtierte Menschen, die im Bereich Kunst und Kultur tätig sind. Entstanden ist der Bildband „Überleben – Übers Leben. Blumen und Applaus“. Er versammelt Schwarzweiß-Aufnahmen bekannter Persönlichkeiten wie Björn Both, Sänger der Band Santiano, oder Sänger und Schauspieler Jan Plewka, Frontmann der Rockband Selig, neben Porträts von Newcomern und weniger in der Öffentlichkeit stehenden Künstlern und Veranstaltern. Die neue Ausstellung im Landeshaus zeigt eine Auswahl dieser Fotografien.

Schlie: „Dokumentation einer außergewöhnlichen Zeit“

Ausstellung Sven Zimmermann
Foto: Landtag, Regina Baltschun

Bei der Eröffnung am heutigen Dienstag sagte Landtagspräsident Klaus Schlie: „Es ist beeindruckend, was Sven Zimmermann fotografisch festgehalten hat. Seine Arbeit ist vor allem deshalb so wichtig, weil sie in einigen Jahren eine Dokumentation dieser außergewöhnlichen Zeit sein wird.“

Weitere Infos:
Ausstellungsseite von „Überleben – Übers Leben. Blumen und Applaus“