Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Stellenangebote

Alle offenen Stellen auf einen Blick

Stellenangebote im Geschäftsbereich des Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Jetzt bewerben als Mitarbeiterin bzw. als Mitarbeiter (m/w/d) in der Sicherheitszentrale des Schleswig-Holsteinischen Landtages

im Referat L 12 „Haushalt, Sicherheit, Liegenschaften, Innerer Dienst“. Es sind mehrere Stellen zum 01.06.2020 und 01.09.2020 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

In dieser Position:

  • führen Sie die Zutrittskontrolle zum sicherheitseingestuften Landtagsgebäude durch,
  • überwachen Sie per Video den Liegenschaftsbereich des Landtages und machen Kontrollgänge,
  • setzen Sie Sicherheitsmaßnahmen aus besonderen Anlässen durch, wie z.B. Veranstaltungen, Demonstrationen etc. und
  • übernehmen Sie den Ordnungsdienst vor und auf der Zuschauertribüne während der Plenartagungen.

Sie bringen mit:

  • eine IHK-Prüfung zur Schutz- und Sicherheitskraft (früher Werkschutzfachkraft) oder einen IHK-Abschluss als geprüfte Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 1. Ein-stiegsamt der Allgemeinen Dienste,
  • eine mindestens zweijährige Berufserfahrung, die nicht länger als zehn Jahre zurückliegt, im Pforten- oder Empfangsdienst, bevorzugt in der Landesverwaltung, oder als Sicherheitsfachkraft oder im Justizvollzugsdienst,
  • überzeugtes Eintreten für die freiheitlich-demokratische Grundordnung,
  • die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den 24-Stunden-Wechselschichtdienst

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe,
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team und
  • bedarfsorientierte Fortbildungen.

Bewerbungsfrist bis 10. Februar 2020

Ausschreibung   Jetzt bewerben

Kontakt

Referatsleitung

Frau Dr. Hansen

Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an
Frau Dr. Hansen

Telefon: 0431/988-1040

Personalreferat

Frau Gries

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Gries

Telefon: 0431/988-1034

Jetzt bewerben als Juristin/Jurist (m/w/d) mit 1. Staatsexamen

Wir suchen regelmäßig, jeweils zum 01.01. und 01.07. eines Jahres, befristet für sechs Monate, Juristen in Teilzeit (19,35 Std./Woche).

Die Landtagsverwaltung versteht sich als Dienstleister für die Abgeordneten und Fraktionen, aber auch als Serviceeinheit für die Landtagsverwaltung selbst. Sie teilt sich in zwei Abteilungen.

Die Abteilung „Zentrale Dienste“ der Landtagsverwaltung gliedert sich in sechs Referate mit den Bereichen Verwaltungsjustiziariat, Servicestelle für Abgeordnete, Personalmanagement, Haushalt, Liegenschaften, Innerer Dienst, Öffentlichkeitsarbeit, Protokoll, Veranstaltungen und das Management im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die Abteilung „Parlamentarische Dienste“ gliedert sich in drei Referate mit folgenden Bereichen: Wissenschaftlicher Dienst, Informations- und Dokumentationsdienst, Geschäftsstellen der Ausschüsse, Stenographischer Dienst, Bibliothek, Europaangelegenheiten, Ostseekooperation und Minderheiten.

Sie unterstützen die Bereiche in unterschiedlichsten juristischen Fragestellungen. Hierzu gehört zum Beispiel die Bearbeitung von Rechtsfragen für das Verwaltungsjustiziariat oder sachbearbeitende Tätigkeiten in der Geschäftsstelle des Petitionsausschusses.

Sie bringen mit:

  • das erste juristische Staatsexamen (mindestens im oberen befriedigenden Bereich; sollte ein zweites Staatsexamen vorliegen, wird ebenfalls ein befriedigendes Ergebnis erwartet),
  • vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Recht, vorzugsweise belegt durch einen Schwerpunkt im öffentlichen Recht,
  • eine sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und sehr vielseitige Tätigkeit,
  • ein modernes Arbeitsumfeld in engagierten Teams sowie
  • eine flexible und familiengerechte Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zur Wohnraumarbeit.

Ausschreibung   Jetzt bewerben

Kontakt

Referatsleitung

Frau Dr. Teickner

Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Teickner

Telefon: 0431/988-1030

Personalreferat

Frau Hauschildt

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Hauschildt

Telefon: 0431/988-1032