Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet ausschließlich für die Funktionen der Website zwingend erforderliche Cookies.

Datenschutzerklärung

29. September 2022 – Herbstbrauch

Landjugend überbringt Erntekrone

Passend zum herbstlichen Wetter zieht die bunte Jahreszeit in Form einer Erntekrone ins Landeshaus ein. Das traditionelle Symbol des Erntedanks überreicht dieses Jahr die Landjugend aus dem Kreis Steinburg an das Parlament.

Die Erntekrone wird in der Eingangshalle des Landeshauses aufgehängt.
Die kommenden Wochen hängt die von der Landjugend überreichte Erntekrone in der Eingangshalle. Foto: Landtag, Yvonne Windel

Die Landjugend Schleswig-Holstein hat dem Landtag auch in diesem Jahr die Erntekrone überreicht und läutet im Haus an der Kieler Förde damit die Erntedankzeit ein. Die aus vier Getreidearten bestehende Krone hat in diesem Jahr die Landjugend aus dem Kreis Steinburg geflochten. Zehn Jugendliche überbrachten den herbstlichen Gruß im Anschluss an die heutige Plenarsitzung an Landtagspräsidentin Kristina Herbst. Die Erntekrone wird in den kommenden Wochen die Eingangshalle des Parlamentsgebäudes schmücken.

Langjährige Tradition

Die Übergabe der Erntekrone hat in Schleswig-Holstein mittlerweile eine langjährige Tradition. Seit vielen Jahren überreicht die Landjugend sie zum Ende der Erntezeit an das Parlament. Dabei nutzt sie den direkten Kontakt, um zu aktuellen Themen der Agrarpolitik und den Herausforderungen des ländlichen Raumes ins Gespräch zu kommen. Dem Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V. gehören rund 6000 Jugendliche im ländlichen Raum an, die sich in 76 Ortsgruppen, 11 Kreisverbänden und einem Landesverband organisieren.