Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet ausschließlich für die Funktionen der Website zwingend erforderliche Cookies.

Datenschutzerklärung

Anpassung der Sozialermäßigung der Kita-Beiträge

Bild
Kinder und Jugend

Petiton
Anpassung der Berechnungsgrundlage zur Sozialermäßigung der Kitabeiträge

Wir fordern, dass die gerade verlängerte Sozialermäßigung für Kindergartenbeiträge angepasst wird. Damit mehr Familien davon profitieren können und diese auch eine höhere Unterstützung erhalten!
Die Berechnungsgrundlage muss der aktuellen Inflationsrate angepasst werden und die Pauschale der Versicherungs- und Mietkosten der Realität angepasst werden! Zudem müssen die sehr hohen Verpflegungskosten berücksichtigt werden! Es kann nicht sein, dass man z.b. als Familie auf € 300,- mit 2 Kindern gedeckelt wird, aber dann einschließlich Verpflegung trotzdem 450 Euro an die KiTa bezahlen muss! Sobald man Wohngeld erhält sind die Betreuungskosten INKL Verpflegung frei! Würden die Versicherungs und Mietkosten erhöht, die Verpflegungskosten mit angerechnet und der Pauschale Betrag der Inflation angepasst - würden mehr Familien in das Raster fallen und Hilfe bekommen können! Zudem fordern wir bis zur kompletten Beitragsfreiheit in SH eine entfristung dieser Hilfe! Familien müssen sich langfristig auf eine ernsthafte Unterstützung einstellen dürfen können!

Details

Veröffentlichungsdatum
15.06.2023
Petent/in
Julia Bäwert
Status
in Beratung
Mitzeichnungs­frist abgelaufen
56 Mitzeichner