Ausschüsse nehmen Arbeit wieder auf

Ab nächste Woche wird wieder getagt. (Foto: Landtag)

Ab nächste Woche wird wieder getagt. (Foto: Landtag)

Der Landtag startet am Montag in seine erste Sitzungswoche nach der Sommerpause. Auf der Agenda der Ausschüsse: Flüchtlingsbetreuung, Fehmarnbelt-Querung und der Aufbau eines Krebs-Registers.
Die Landespolizei hilft den überlasteten Behörden seit Kurzem bei der Flüchtlingsbetreuung - dazu berichtet die Regierung am Mittwoch im Innen- und Rechtsausschuss. Am gleichen Tag geht es im Wirtschaftsausschuss um den Stand bei den Planungen zur Fehmarnbelt-Querung sowie die Fahrbahnabsenkungen auf der A7.
Im Sozialausschuss gibt es am Donnerstag eine Anhörung zum Krebs-Register-Gesetz. Mithilfe eines klinischen Registers sollen Patienten besser behandelt werden. mehr

Online-Reisetagebuch: "Gorch Fock"-Kadetten berichten von Bord

Mit 30 angehenden Sanitätsoffizieren lief die

Mit 30 angehenden Sanitätsoffizieren lief die "Gorch Fock" am 24. August zu ihrer Herbstreise aus. (Foto: Marine/Petrat)

Die "Gorch Fock" ist zur 168. Auslandsausbildungsfahrt in See gestochen und der Landtag begleitet die Bark auf dem großen Törn: über ein Online-Reisetagebuch mit Fotos und Berichten der Kadetten an Bord.
Alle ein bis zwei Wochen berichten die Offiziersanwärter auf der Internetseite des Parlaments über das Leben und Lernen auf der Drei-Mast-Bark. Zudem kann die Schiffsposition fortlaufend auf einer Karte verfolgt werden - über ein sogenanntes Live-Tracking. Die "Gorch Fock" ist seit 1982 Patenschiff des Landtages. Im ersten Reisebericht geht es um viel Lernstoff und schweißtreibende Übungen am Segel: mehr

Ostseepolitiker nehmen das Gesundheits- und Sozialwesen in den Fokus

Das offizielle Logo der Ostsee-Parlamentarierkonferenz

Das offizielle Logo der Ostsee-Parlamentarierkonferenz

Am Wochenende macht sich eine siebenköpfige Delegation des Landtages auf den Weg nach Rostock. Dort findet ab Sonntag die 24. Ostsee-Parlamentarierkonferenz (BSPC) statt.
Mehr als 180 Parlamentarier und Gäste, darunter EU-Digitalkommissar Günther Oettinger sowie Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, diskutieren das Schwerpunktthema “Ostseeregion – Modellregion für Innovationen im Gesundheits- und Sozialwesen“. Landtagsvizepräsident Bernd Heinemann hat aber auch die Jugend im Blick. mehr

Landtag ohne Voranmeldung besichtigen

Beim offenen Besucherabend geht es auch in den Plenarsaal. (Foto: Landtag)

Beim offenen Besucherabend geht es auch in den Plenarsaal. (Foto: Landtag)

Die Architektur bewundern, im Plenarsaal Platz nehmen und Fragen zum parlamentarischen Geschehen stellen – fachkundige Antworten inklusive.
Am Montag, 31. August, öffnet der Landtag wieder seine Türen für alle, die ohne Voranmeldung das Landesparlament kennenlernen wollen. Um 18 Uhr lädt die Landtagsverwaltung zum Offenen Besucherabend ein. Rund eine Stunde dauert die Infoveranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei, nur der Personalausweis ist erforderlich. mehr

„Politik und Presse sind aufeinander angewiesen“

Peter Höver bei der Arbeit: Finanzministerin Monika Heinold (li.) stellt sich den Fragen der Journalisten. (Foto: Landtag)

Peter Höver bei der Arbeit: Finanzministerin Monika Heinold (li.) stellt sich den Fragen der Journalisten. (Foto: Landtag)

Die Journalisten, die über Landespolitik berichten, sind in der Landespressekonferenz (LPK) zusammengeschlossen. Peter Höver, Vorsitzender der LPK, spricht im Interview für die aktuelle Landtagszeitschrift über das Selbstverständnis der Journalisten und ihr Verhältnis zur Politik.
mehr

Landeshaus trägt neue Denkmalplakette

Schmückt den Eingang in den Landtag: Die neue Denkmalplakette. (Foto: Landtag)

Schmückt den Eingang in den Landtag: Die neue Denkmalplakette. (Foto: Landtag)

Als erstes Gebäude im Land trägt das Landeshaus die neue schleswig-holsteinische Denkmalplakette. Anlässlich der Novellierung des Denkmalschutzgesetzes übergab Kulturministerin Anke Spoorendonk (SSW) das Emaille-Schild an Landtagspräsident Klaus Schlie.
Schlie freute sich, „dass wir die Ersten sein dürfen“. Das 126 Jahre alte Landeshaus steht seit 1995 unter Denkmalschutz. Die Plakette soll denkmalgeschützte Gebäude oder Gärten kennzeichnen und wird vom Land an die Eigentümer verliehen, „als Anerkennung für das Verständnis für den Denkmalschutz und die im allgemeinen Interesse übernommenen Verpflichtungen bei der Bewahrung des kulturellen Erbes“.

"Mit den besten Empfehlungen für Ihr wunderschönes Land"

Das aktuelle Gästebuch des Landtages ist fast zu zwei Dritteln gefüllt. (Foto: Landtag)

Das aktuelle Gästebuch des Landtages ist fast zu zwei Dritteln gefüllt. (Foto: Landtag)

Es ist fast 6 Kilogramm schwer, trägt das Wappen Schleswig-Holsteins auf dem Deckel und enthält viele bekannte Namen: das Gästebuch des Schleswig-Holsteinischen Landtages. Bundespräsident Joachim Gauck hat sich ebenso eingetragen wie Schleswig-Holsteins Ehrenbürger Armin Mueller-Stahl.
Ein Blick ins Gästebuch offenbart kunstvolle Einträge, Funktionswechsel in der Politik und Einiges mehr. mehr

Präsidenten von Landtag und Kreisen verabschieden "Kieler Erklärungen"

Intensive Gespräche gab es im Gästehaus des Landtags. (Foto: Landtag)

Intensive Gespräche gab es im Gästehaus des Landtags. (Foto: Landtag)

Landtagspräsident Klaus Schlie und die Präsidenten der schleswig-holsteinischen Landkreise haben sich in Kiel über die Selbstverwaltung und den Gestaltungsspielraum der Kreise ausgetauscht - und dabei insbesondere die Migration in den Fokus genommen.
Am Ende des rund fünfstündigen Treffens verabschiedeten sie zwei gemeinsame "Kieler Erklärungen". Darin wird unter anderem der hohe Stellenwert der kommunalen Selbstverwaltung betont. mehr

Landtag startet neuen Twitter-Kanal

Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat einen neuen Twitter-Kanal. Ab sofort gibt es Neuigkeiten zu Plenum, Ausschüssen und anderen Themen rund um das Landeshaus über den Twitter-Kanal SH Landtag News (@ltshNews).
Damit baut der Landtag sein Angebot für Internetnutzer weiter aus. mehr

Pressemitteilungen

Ausschusstermine

Ausschusskalender 2015

Plenartermine 2015

  • 21. - 23. Januar
  • 18. - 20. Februar
  • 18. - 20. März
  • 20. - 22. Mai
  • 17. - 19. Juni
  • 15. - 17. Juli
  • 16. - 18. September
  • 14. - 16. Oktober
  • 18. - 20. November
  • 16. - 18. Dezember

Plenarkalender 2015
Plenarkalender 2016