Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Stellenangebote

Alle offenen Stellen auf einen Blick

Stellenangebote im Geschäftsbereich des Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Jetzt bewerben für die Mitarbeit im Garderobendienst und der Materialausgabe (m/w/d)

im Referat L 12 „Haushalt, Sicherheit, Liegenschaften, Innerer Dienst“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit.

Der Aufgabenbereich umfasst den Garderobendienst während des Plenums und bei Veranstaltungen des Landtages – auch in den Abendstunden und an Wochenenden – und die Büromaterialbeschaffung und -ausgabe sowie Inventarisierung.

In dieser Position:

  • wickeln Sie den Garderobendienst ab,
  • bestellen Sie Büromaterial im GMSH-Shop,
  • geben Sie Büromaterial an die Beschäftigten der Landtagsverwaltung heraus und
  • unterstützen Sie die Inventarisierung.

Sie bringen mit:

  • nachgewiesene Erfahrung im Garderobendienst,
  • ein angemessenes und gepflegtes Erscheinungsbild,
  • sicheres, freundliches Auftreten und gute Umgangsformen,
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Kontaktfreude,
  • zeitliche Flexibilität,
  • EDV Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel) und
  • körperliche Belastbarkeit, insbesondere Eignung und Bereitschaft zum Tragen von Lasten.

Wir bieten Ihnen:

  • die Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine familiengerechte Organisationskultur sowie
  • bedarfsorientierte Fortbildungen.

 Ausschreibung   Jetzt bewerben

Kontakt

Referatsleitung

Frau Dr. Hansen

Bei Fachfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Hansen 

Telefon: 0431 988-1040

Personalreferat

Frau Gries

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Gries

Telefon: 0431 988-1034

Jetzt bewerben als Jurist (m/w/d)

in der Geschäftsstelle des Petitionsausschusses, unbefristet in Teilzeit mit 19,35 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

In dieser Position:

  • nehmen Sie die juristische Beratung in Petitionsangelegenheiten wahr,
  • klären Sie Grundsatzfragen des Petitionsrechts und bearbeiten Petitionen aus diversen Fach- und Rechtsgebieten,
  • begleiten Sie die Sitzungen des Petitionsausschusses und führen im Wechsel mit den übrigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Protokoll,
  • betreuen Sie Ortstermine des Petitionsausschusses und
  • vertreten Sie die Geschäftsführerin des Petitionsausschusses.

Sie bringen mit:

  • die Befähigung zum Richteramt (mindestens zwei befriedigende Staatsexamina),
  • vertiefte Kenntnisse im öffentlichen Recht,
  • einen Führerschein der Klasse B,
  • eine sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • eine gute Teamfähigkeit,
  • eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, objektiv auf die persönlichen Belange von Bürgerinnen und Bürgern einzugehen, und
  • die Bereitschaft, gelegentlich auch an Abenden und am Wochenende zu arbeiten sowie Dienstreisen durchzuführen.

Wünschenswert sind:

  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit elektronischen Aktenbearbeitungsprogrammen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe,
  • ein modernes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team,
  • eine flexible und familiengerechte Arbeitszeitgestaltung sowie bedarfsorientierte Fortbildungen.

Ausschreibung   Jetzt bewerben

Kontakt

Referatsleitung

Frau Schönfelder

Bei Fachfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Schönfelder

Telefon: 0431 988-1141

Personalreferat

Frau Hauschildt

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Hauschildt

Telefon: 0431 988-1032

Jetzt bewerben als Assistenzkraft (m/w/d)

in der Dienststelle der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten und Beauftragten für die Landespolizei des Landes Schleswig-Holstein, 

in Teilzeit (20,4 Wochenstunden) zeitlich befristet bis zum 31.07.2020.

In dieser Position:

  • beantworten Sie Anfragen per E-Mail und Telefon und koordinieren Sie Termine,
  • bereiten Sie Bürgersprechtage und Pressetermine vor,
  • schreiben Sie Texte nach Vorgabe und Diktat und formulieren Sie einfache Antwortschreiben,

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement, Rechtsanwaltsfachangestellten oder Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten,
  • mehrjährige nachgewiesene Sekretariatserfahrungen oder nachgewiesene vergleichbare berufliche Erfahrung,
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen,
  • sehr gute Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse,

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe,
  • die Erleichterung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine familiengerechte Organisationskultur,
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

 

 Ausschreibung   Jetzt bewerben

 

Kontakt

Büro der Bürgerbeauftragten

Herr Nowak

Bei Fachfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Nowak

Telefon: 0431 988-1234

Personalreferat

Frau Augustin

Bei Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Augustin

Telefon: 0431 988-1033