Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten

Beratung und Unterstützung in sozialen Angelegenheiten

el-samadoni_samiah_gelb
Samiah El Samadoni, Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten Foto: Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

als Bürgerbeauftragte für soziale Angelegen­heiten des Landes Schleswig-Holstein ist es meine Aufgabe, die Bürgerinnen und Bürger in sozialen Angelegen­heiten zu beraten, zu unterstützen und Ihre Interessen zu vertreten. Als Bürger­beauftragte bin ich vom schleswig-holsteinischen Landtag gewählt und berichte den Abgeordneten unmittelbar – auch von Einzelfällen – aus meiner Beratung­sarbeit.

Wenn Sie also Probleme mit Sozial­behörden haben wie zum Beispiel mit dem Jobcenter, der Renten­versicherung, der gesetzlichen Kranken­kasse oder auch dem Sozialamt, der Eingliederungs­hilfe oder dem Landesamt für soziale Dienste, dann berate ich Sie – gemeinsam mit meinem Team – kostenlos und unabhängig. Dies umfasst auch die Überprüfung von Bescheiden der Sozial­behörden.  

Gerne helfen wir Ihnen auch dann weiter, wenn Sie bei Ihrem Anliegen noch nicht genau wissen, an welche Sozial­behörde Sie sich wenden müssen.

Wir beraten telefonisch und persönlich.

 

Ihre Samiah El Samadoni

Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten des Landes Schleswig-Holstein

Bürgerbeauftragte und Beauftragte für die Landespolizei

Die Bürgerbeauftragte Samiah El Samadoni ist zugleich auch Beauftragte für die Landespolizei.

Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche

Die Bürger­beauftragte ist auch Beschwerde­stelle für Kinder und Jugendliche, die stationär untergebracht sind – also in Heimen oder Wohn­gruppen. Sie ermöglicht eine kostenlose, unabhängige Beratung, Unter­stützung und Interessen­vertretung für Kinder, Jugendliche, wie auch deren Eltern oder andere Personen­sorge­berechtigte. Bis zum Aufbau einer eigenen Webseite sind weitere Informationen zum Beratungs- und Unter­stützungs­angebot der Beschwerde­stelle hier eingestellt.

„Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche“ (PDF, 2 MB)

So erreichen Sie uns:

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 15.00 Uhr
 
zusätzlich mittwochs
von 15.00 bis 18.30 Uhr

Außerdem Termine nach Verein­barung. Unser Büro verfügt über einen barriere­freien Zugang und bei Bedarf kann ein Gebärden­dolmetscher gestellt werden.

Besucheranschrift


Karolinenweg 1

24105 Kiel

Postanschrift


Postfach 7121

24171 Kiel

Telefon: 0431 988 -1240
Telefax: 0431 988 -1239

Kontaktformular

Publikationen der Bürgerbeauftragten für soziale Angelegenheiten

  • Dokument
    Typ , Größe
    Datei
  • Tätigkeitsbericht 2017
    PDF, 52 MB
  • Tätigkeitsbericht 2016
    PDF, 3 MB
  • Tätigkeitsbericht 2015
    PDF, 4 MB
  • Tätigkeitsbericht 2014
    PDF, 1 MB
  • Tätigkeitsbericht 2013
    PDF, 489 KB
  • Tätigkeitsbericht 2012
    PDF, 597 KB
  • Die Ombudsman-Idee
    PDF, 1 MB
  • Beschwerdestelle für Kinder und Jugendliche
    PDF, 1 MB
  • Flyer Beratung und Unterstützung in sozialen Angelegenheiten
    PDF, 11 MB