Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Ausschuss für die Zusammenarbeit

der Länder Schleswig-Holstein und Hamburg
19. Wahlperiode (2017-2022)

Aufgaben

Der Ausschuss für die länderübergreifende Zusammenarbeit mit Hamburg ist am 17. November 2016 neu gebildet worden. Parallel dazu gibt es einen Ausschuss der Hamburgischen Bürgerschaft mit dem gleichen Aufgabenbereich. Beide Ausschüsse sollen grundsätzlich gemeinsam tagen.

Ein einziger Ausschuss mit Mitgliedern aus beiden Parlamenten ist aus verfassungsrechtlichen Gründen nicht möglich.

Mitglieder

Dem Ausschuss gehören 11 Mitglieder des Landtages an:

  • Abg. Kai Vogel (SPD), Vorsitzender
  • Abg. Wolf-Rüdiger Fehrs (CDU)
  • Abg. Lukas Kilian (CDU)
  • Abg. Peter Lehnert (CDU)
  • Abg. Barbara Ostmeier (CDU)
  • Abg. Tobias von Pein (SPD)
  • Abg. Kathrin Wagner-Bockey (SPD)
  • Abg. Eka von Kalben (B90/GRÜNE)
  • Abg. Stephan Holowaty (FDP)
  • Abg. Jörg Nobis (AfD), st. Vorsitzender
  • Lars Harms (SSW)

Geschäftsführung

Auf Verwaltungsebene steht dem Ausschuss eine Geschäftsführung zur Seite, deren Arbeitsschwerpunkte die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Ausschusssitzungen sind. Sie erstellt unter anderem in Absprache mit dem Vorsitzenden den Entwurf der Tagesordnung, Pressemitteilungen, Beschlussempfehlungen und Berichte für das Plenum, die Niederschriften über die Sitzungen und organisiert Anhörungen und Informationsreisen des Ausschusses.

Kontakt

Geschäftsführung

Thomas Wagner
Dr. Sebastian Galka

Telefon: 0431 988-1142
Fax: 0431 530 0411 80

Zusammenarbeitsausschuss-SH-HH@landtag.ltsh.de

Assistenz

Jessica Lantau-Husen

Telefon: 0431 988-1152

Ausschussbüro

Eva Wensierski

Tellefon: 0431 988-1147
Fax: 0431 988-1155