Schleswig-Holstein hat gewählt

Landtagswahl0705_dunkel_web_dpa

Der Landtag am Wahlabend - 2.000 Menschen verfolgten das Geschehen live in den Parlamentsräumen. (Foto: dpa)

Schleswig-Holstein hat einen neuen Landtag gewählt. Klare Gewinner sind CDU und FDP, die jeweils einige Prozente zulegten, während insbesondere die SPD Verluste hinnehmen musste. Wer künftig regiert, ist offen. Die Nord-Ampel aus SPD, Grünen und SSW kann nicht fortgesetzt werden.
Dem endgültigen Wahlergebnis zufolge erreichte die CDU 32,0 Prozent (+1,2 % gegenüber 2012), die SPD 27,3 % (-3,1), die Grünen holten 12,9 % (-0,3), die FDP kommt auf 11,5 % (+3,3) und der SSW auf 3,3 % (-1,3). Neu in das Parlament zieht die AfD mit 5,9 Prozent ein; die Piraten verfehlten klar die 5-Prozent-Marke. In Mandate umgerechnet bedeutet das: Von künftig 73 Sitzen (statt bisher 69) entfallen 23 auf die CDU (+3 gegenüber 2012), 21 auf SPD (-1), 10 auf Grüne (+/-0), 9 auf FDP (+3), auf AfD 5 und auf SSW 3 Sitze (+/-0).
Ein Blick auf die 35 Wahlkreise: Hier gewann die Union 25 Kreise direkt, die Sozialdemokraten errangen 10 Direktmandate. Die Wahlbeteiligung lag landesweit bei 64,2 Prozent - 2012 waren es 60,2 Prozent.

Die Wahl in Grafiken

t

Hier gibt es die Grafik in größerer Auflösung

Die Schleswig-Holsteiner haben entschieden, wie sich der 19. Landtag zusammensetzt. Unsere Grafiken zur Landtagswahl finden Sie auf der Wahl-Sonderseite.
Zweitstimmen-Anteile, Sitzverteilung und Wahlkreis-Ergebnisse sind dort aufgeführt. mehr

Das sind die 73 gewählten Volksvertreter

Dem 19. Landtag gehören 73 Abgeordnete an.
Ob direkt im Wahlkreis oder über Landesliste gewählt: Alle Landtagspolitiker - mit Link zu Kurzbiografie und Foto - finden Sie in unserem Abgeordneten-Überblick: mehr

Diese Abgeordneten scheiden aus

22 Abgeordnete des "alten" Landtages werden nicht im neu gewählten Parlament vertreten sein. Sie haben nicht kandidiert, konnten kein Mandat erringen oder treten ihr neues Mandat nicht an.
Mit der Konstituierung des 19. Landtages am 6. Juni endet ihre Zeit als Abgeordnete. mehr

Fraktionschefs in ihren Ämtern bestätigt

collage-2017-05-23

Alle Fraktionschefs stehen fest.

Mit Blick auf die konstituierende Sitzung des 19. Landtages am 6. Juni haben sich alle Fraktionen kurz nach der Landtagswahl personell aufgestellt und ihre Fraktionschefs gewählt.
Überraschungen gibt es keine: CDU, SPD, Grüne, FDP und SSW haben ihre Vorsitzenden aus der 18. Wahlperiode einstimmig bestätigt. Die AfD hat ebenfalls gewählt.
SPD und Grüne nominierten zudem ihre Kandidaten für die Wahl der Landtagsvizepräsidenten. mehr

Empfang für Holstein Kiel

holstein_kiel_web_via

Mannschaftsfoto mit Landtagspräsident Klaus Schlie (Mitte rechts vorne). (Foto: Landtag)

Landtagspräsident Klaus Schlie hat am Dienstag dem frischgebackenen Zweitligisten Holstein Kiel im Landeshaus zum Aufstieg gratuliert. "Ihre Vereinsfarben blau, weiß und rot sind auch unsere Landesfarben, Sie sind allein schon deshalb ein bisschen unser schleswig-holsteinisches Nationalteam!", sagte er beim Empfang der Fußballer.
In der mit Vereinsflaggen geschmückten Eingangshalle tummelten sich Mannschaft, Parlamentarier und Mitarbeiter aus Politik und Verwaltung. Die Spieler trugen sich ins Gästebuch ein. mehr

Landeshaus ohne Voranmeldung besichtigen

landtagaussen1_web_jw

Der Landtag ist auch architektonisch interessant. (Fotos: Landtag)

Die Architektur bewundern, im Plenarsaal Platz nehmen und Fragen zum parlamentarischen Geschehen stellen – fachkundige Antworten inklusive. Am Montag, 26. Juni, öffnet der Landtag seine Türen für alle, die ohne Voranmeldung das Parlament kennenlernen wollen.
Um 18 Uhr lädt die Landtagsverwaltung zum Offenen Besucherabend ein. Rund eine Stunde dauert die Infoveranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei, nur der Personalausweis ist erforderlich. mehr

Landtagspräsident dankt fleißigen Spendensammlern

sammler_17_web_via

Die erfolgreichsten Sammlergruppen lud der Landtagspräsident zu sich ein. (Foto: Landtag)

Fast 305.000 Euro haben Jugendgruppen aus ganz Schleswig-Holstein im vergangenen Jahr bei der Jugendsammlung des Landesjugendrings für ihre Aktivitäten gesammelt. Die drei erfolgreichsten empfing Landtagspräsident und Schirmherr Klaus Schlie am Mittwoch im Landeshaus.
Er ehrte die Jugendfeuerwehren Barsbüttel und Wanderup sowie den Ring der evangelischen Gemeindepfadfinder aus Krummesse mit Urkunden und Büchergutscheinen. mehr

Volksinitiative will CETA über neuen Landtag stoppen

ceta_fritzen_bielfeldt_web_lt

BUND-Landeschefin Claudia Bielfeldt (l.) übergibt Landtagsvizepräsidentin Marlies Fritzen die Unterschriften. (Foto: Landtag)

Das Freihandelsabkommen CETA wird den Landtag auch in der neuen Wahlperiode beschäftigen. Am Dienstag übergaben Vertreter der Volksinitiative "SH stoppt CETA" eine Liste mit 25.600 Unterschriften gegen das Abkommen an Landtagsvizepräsidentin Marlies Fritzen vor dem Landeshaus.
Das Parlament muss sich nun gemäß Landesrecht mit dem Thema befassen. Ziel der Initiative ist es, dass sich Schleswig-Holstein im Bundesrat für eine Ablehnung des europäisch-kanadischen Wirtschafts- und Handelsabkommens einsetzt. mehr

Jarik Foth aus Ellerau liest am besten vor

vorleser_17_jarik_foth_web_rb

Jarik Foth freut sich über seinen Sieg im Landesfinale. (Foto: Landtag)

Viele sehr gute Finalisten, aber am Ende hatte Jarik Foth vom Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Quickborn die Nase vorn: Der 12-Jährige aus Ellerau gewann am Dienstag den Landesentscheid des 58. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels im Landtag. Er fährt als bester Vorleser für Schleswig-Holstein zum Bundesfinale nach Berlin.
Beim Wettbewerb für Förderschüler überzeugte Jule Petersen aus Horst (Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule in Elmshorn) die Jury. mehr

Der Landtag twittert

Ausschusstermine

  • 31.05. - 09:00 Uhr: Ältestenrat
  • 21.06. - 09:00 Uhr: Ältestenrat

Ausschusskalender 2017

Plenartermine

  • 06.  Juni 2017, konstituierende Sitzung
  • 28. - 30. Juni
  • 19. - 21. Juli
  • 20. - 22. September
  • 11. - 13. Oktober
  • 15. - 17. November
  • 13. - 15. Dezember