Landtag legt Rückblick in Zahlen vor

plenum_treppe_web_dpa

Der vormalige Landtag brachte es auf 51 Tagungen. (Foto: dpa)

277 Gesetzentwürfe, 2.796 Kleine Anfragen, 85.224 Besucher: Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat die wichtigsten Zahlen für die vergangene Wahlperiode (2012 bis 2017) in einem Tätigkeitsbericht zusammengestellt.
Das 55-seitige Dokument gibt einen Überblick über die Zusammensetzung des 18. Landtages und seiner Gremien, benennt Beratungsgegenstände, Kosten und zieht eine Arbeitsbilanz. Zudem enthält er eine Besucher-Statistik. mehr

Der Parlaments-Knigge: Was ist erlaubt?

glocke_web_stoehrmann

Bei Störungen läutet der Landtagspräsident die Glocke. (Foto: Landtag, Stöhrmann)

Beim politischen Wettstreit im Plenarsaal gibt es Regeln, die festlegen, was man darf. Oder was man auf keinen Fall tun oder sagen sollte.
Die Zeitschrift "Der Landtag" hat einige Beispiele zusammengetragen. Den Artikel veröffentlichen wir an dieser Stelle vorab: mehr

"Es macht Spaß, mit anderen Rednern zu streiten"

Toure-und-Loose_web_dpa_carsten_rehder

Aminata Touré (Grüne) und Tobias Loose (CDU) wurden erst vor wenigen Wochen als neue Abgeordnete vereidigt. (Foto: dpa)

Es ist ihre erste parlamentarische Sommerpause als frisch gewählte Abgeordnete im neuen Landtag. Zwei Plenarsitzungen liegen bereits hinter ihnen, hinzu kommen erste Fraktionssitzungen und die Arbeit in den Ausschüssen und Arbeitskreisen – viele neue Aufgaben für die "Greenhorns" unter den Parlamentariern.
Wie sie ihre ersten Wochen als Mandatsträger erlebt haben, welche Überraschungen es gab und was es in den Sommermonaten zu tun gibt, haben fünf Abgeordnete, die im Mai erstmals in den Landtag gewählt wurden, berichtet. mehr

Die Wappen des Alwin Blaue

wappen_web_stoehrmann

Im Treppenaufgang befinden sich 23 in Gips gearbeitete Wappen. (Foto: Landtag/ Stöhrmann)

Es ist still geworden im Landtag. Dort, wo sonst die Kunst der Rede hoch im Kurs steht, sind die Stimmen verstummt. Die Sommerpause macht es möglich und legt damit die Sicht frei auf andere Kunst, die im Parlamentsgebäude zu finden ist. Etwa auf die 23 Wappen, die im Treppenaufgang zum ersten Stock angebracht sind.
Das Relief stammt von Alwin Blaue. Der gebürtige Hamburger gestaltete das Kunstwerk 1957. mehr

Dänischer Generalkonsul nimmt Abschied

generalkonsul_becker-christensen_web_rb

Treffen im Dienstzimmer: Generalkonsul Becker-Christensen und Landtagspräsident Schlie. (Foto: Landtag)

Nach 19 Jahren verabschiedet sich Henrik Becker-Christensen, dänischer Generalkonsul, aus seinem Amt. Landtagspräsident Schlie empfing den Historiker am Donnerstag zum Gespräch im Landeshaus. "Uns verbindet ein langjähriges, persönliches Verhältnis", sagte Schlie über seinen Gast.
Becker-Christensen ist seit 1998 Generalkonsul in Flensburg. Zuvor war der 67-Jährige mehrere Jahre am dänischen Institut für Grenzregionsforschung in Apenrade tätig. Seit 2000 ist er Professor an der Syddansk Universitet (SDU) in Sonderburg.

Landeshaus ohne Voranmeldung besichtigen

Plenarsaal von außen 04

Der Landtag ist auch architektonisch interessant. (Fotos: Landtag)

Die Architektur bewundern, im Plenarsaal Platz nehmen und Fragen zum parlamentarischen Geschehen stellen – fachkundige Antworten inklusive. Am Montag, 25. September, öffnet der Landtag seine Türen für alle, die ohne Voranmeldung das Parlament kennenlernen wollen.
Um 18 Uhr lädt die Landtagsverwaltung zum Offenen Besucherabend ein. Rund eine Stunde dauert die Infoveranstaltung. Die Teilnahme ist kostenfrei, nur der Personalausweis ist erforderlich.

Spuren einer geschichtsträchtigen Chaussee

ausstellung_kiel_altona_startseite_web_SHHB_landesarchiv

Eine Lithographie aus dem Jahr 1834 zeigt den Anfangspunkt der Chaussee nach Altona im Süden von Kiel. (Foto: Landesarchiv)

Sie war eine Lebensader im dänisch regierten Holstein, hat viele Wandlungen erfahren und ist heute immer noch sichtbar: die Chaussee von Kiel nach Altona. 1833 begann unter König Friedrich VI. der Bau der Straße aus Kopfsteinpflaster mit ihren Alleebäumen, Meilensteinen, Granitbogenbrücken und Mauthäusern. Die Verkehrsachse ebnete den Weg für die Industrialisierung der Region.
Eine Ausstellung des Heimatbundes im Landeshaus erinnert an den Bau, die Entwicklung und die Spuren der Chaussee. Bildplakat-Serien zeigen alte Zeichnungen, Drucke und Fotos sowie aktuelle Ansichten. mehr

Der Landtag twittert

Info-Service

Landtag live: ParlaTV | ParlaRadio
Mediathek: Plenardebatten im Videoarchiv
Zeitschrift: "Der Landtag"
Blog: Voloblog

Ausschusstermine

Sitzungskalender der Ausschüsse

Plenartermine