Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

17. August 2018 – Ende der sitzungsfreien Zeit

Parlaments­betrieb kehrt zurück zum Tages­geschäft

Sechs Wochen sitzungsfreie Zeit sind zu Ende und auch die Hitze hat sich vorerst verzogen. In dieser Woche nimmt der Parlamentsbetrieb wieder Fahrt auf.

Ausschuss Innen und Recht Sitzung Illustration
In der ersten Woche nach der Sommerpause tagen vier Ausschüsse im Landtag. Foto: Landtag, Regina Baltschun

Nach der sechswöchigen Sommerpause ist es mit der Ruhe im Landtag nun vorbei. Es stehen unter anderem mehrere Ausschuss- und Fraktionssitzungen auf dem Plan. Gleich am Montag besucht der Petitionsausschuss die JVA in Lübeck, um sich dort mit Häftlingen auszutauschen. Außerdem tagt vom 26. bis 28. August die Ostsee-Parlamentarierkonferenz, das parlamentarische Forum der Ostseeregion. Das Treffen findet in diesem Jahr auf den Åland Inseln, einer Autonomieregion Finnlands, statt.

Auch die nächste Plenartagung wirft bereits ihre Schatten voraus: Vom 5. bis 7. September kommen die Parlamentarier zu ihrer 14. Vollversammlung der aktuellen Wahlperiode zusammen. Bevor sich die Abgeordneten jedoch wieder zum Schlagabtausch im Plenarsaal versammeln, mischen sie sich bei der jährlich stattfindenden Norla unters Volk. Vom 30. August bis 2. September ist der Landtag erneut mit einem Infostand auf der Landwirtschafts- und Verbrauchermesse in Rendsburg vertreten.

Eine Übersicht über die Ausschuss-Sitzungen der Woche gibt es auf der Startseite.