Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

30. November 2018 – Umwelt- und Agrarausschuss

Öffentliche Anhörung zum Thema Wolf

Der Wolf ist im Lande immer häufiger unterwegs, bedroht und tötet Schafe. Auch der Landtag hat sich bereits mit dem Thema beschäftigt – am Mittwoch gibt es im Umweltausschuss eine öffentliche Anhörung.

Wolf
Der Wolf ist zurück in Schleswig-Holstein. Foto: dpa, Carsten Rehder

Was ist der richtige Umgang mit Wölfen, die Schafe, Kälber und Fohlen reißen und Menschen erschrecken? Im Landtag gab es zuletzt unterschiedliche Positionen dazu. Nun soll eine Experten-Anhörung im Umwelt- und Agrarausschuss neue Erkenntnisse bringen.

Der Austausch mit Fachleuten etwa von Tierschutz-, Jagd- und Züchterverbänden findet am Mittwoch, 5. Dezember, von 10 bis 15 Uhr in öffentlicher Sitzung im Plenarsaal des Landeshauses statt. Wer die Beratungen vor Ort verfolgen will, kann sich unter umweltausschuss@landtag.ltsh.de an den Ausschuss wenden. Die Plätze auf der Besuchertribüne sind begrenzt.

Mehr Infos:
Einladung des Umwelt- und Agrarausschusses
Pressemitteilung / Medieneinladung