Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

3. August 2020 – Neuer Abgeordneter

Dirschauer folgt auf Meyer

Generationenwechsel beim SSW: Seit heute ist Christian Dirschauer neues Mitglied im Landtag. Der 39-Jährige rückt für Flemming Meyer nach, der nach elf Jahren im Parlament sein Mandat niedergelegt hat.

Christian Dirschauer (SSW)
Christian Dirschauer (SSW) ist neues Mitglied im Landtag. Foto: SSW, LV

Christian Dirschauer ist neuer Abgeordneter im Landtag. Er folgt auf SSW-Chef Flemming Meyer, der im Juni angekündigt hatte, sein Mandat zum 1. August niederzulegen. Dirschauer ist zweiter stellvertretender Landesvorsitzender seiner Partei und war bislang Personalchef im Flensburger Rathaus. Darüber hinaus ist der 39-jährige Flensburger Landesvorsitzender der Gewerkschaft Komba. Er stammt aus einer Familie der dänischen Minderheit und ist seit seiner Jugend SSW-Mitglied.

Mit Christian Dirschauer werde ein SSW-Politiker in den Landtag einziehen, „auf den die Menschen im Land bauen können“, sagte Meyer über seinen Nachfolger. Der 68-Jährige will nach seinem Ausscheiden aus dem Parlament seiner Familie mehr Zeit widmen.

Landtagspräsident Klaus Schlie wird den neuen Abgeordneten im Rahmen der nächsten Landtagssitzung Ende August verpflichten.