Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

24. November 2020 – Ausschüsse

Videokonferenzen im Livestream

Die Digitalisierung in der Landtagsverwaltung schreitet weiter voran: Drei Ausschüsse tagen in dieser Woche erstmals in öffentlichen Videokonferenzen, die per Livestream verfolgt werden können. Den Auftakt macht am Mittwoch der Wirtschaftsausschuss.

Livestream Wirtschaftsausschuss Folie
Videokonferenzen der Ausschüsse gibt es jetzt auch als Livestream. Grafik: amatik

Der Wirtschaftsausschuss will sich am Mittwoch ab 10 Uhr im Rahmen einer Videokonferenz ganztägig mit Experten vor allem aus von der Corona-Pandemie besonders stark betroffenen Branchen austauschen. Die Öffentlichkeit kann sich erstmals per Livestream mit Bild und Ton dazuschalten. Zu der Anhörung „zu den wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronapandemie“ geladen sind neben Gewerkschaftsvertretern des DGB Vertreter des Schaustellerverbandes, des Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA, des Kinoverbundes, des Fachverbandes für Messe- und Ausstellungsbau und des Omnibusverbundes.

Für den Europaausschuss zur gleichen Zeit am Mittwoch und für den Ausschuss für die Zusammenarbeit zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg am Freitag um 17 Uhr sind ebenfalls Videokonferenzen geplant, die öffentlich als Livestream verfügbar sind.

Mehr Infos:
Weitere Ausschusstermine