Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

5. Januar 2021 – Sondersitzung Januar

Landtag plant Tagung am Donnerstag

Der Landtag hat für Donnerstag eine Sondersitzung angesetzt. Die außerordentliche Tagung soll um 10 Uhr beginnen. Themen sind voraussichtlich der weitere Umgang mit der Corona-Pandemie und die Impfstrategie des Landes.

Plenarsaal Winter Sonne
Blick auf den Plenarsaal von außen Foto: Landtag, Anna Gellner

Noch bis Ende der Woche gilt der derzeitige Lockdown. Doch wie geht es dann weiter? Darüber wollen die Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin am heutigen Dienstag beraten. Nach dem Treffen soll es im Kieler Landtag eine Sondersitzung geben. Geplant ist die außerordentliche Tagung für Donnerstag (7. Januar). Ab 10 Uhr wollen die Abgeordneten voraussichtlich über die Ergebnisse der Bund-Länder-Konferenz und die Impfstrategie des Landes debattieren. Über die konkrete Tagesordnung wird der Ältestenrat heute in einer Abendsitzung beraten.