Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
14.01.20
14:03 Uhr
SPD

Dr. Ralf Stegner: Marineschiffbau in Norddeutschland erhalten

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #11 – 14. Januar 2020


Dr. Ralf Stegner: Marineschiffbau in Norddeutschland erhalten Zu den Berichten, dass das Marine-Kampfschiff „MKS 180“ unter niederländischer Federführung in Hamburg gebaut werden soll, erklärt der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Ralf Stegner:
„Der Überwasserschiffbau muss in Deutschland in seiner gesamten Breite erhalten bleiben. Insofern ist das Ergebnis der Ausschreibung ein schwerer Schlag für die Branche in Norddeutschland. Die Bundesregierung ist jetzt in der Verantwortung alle Akteure und insbesondere die Beschäftigtenvertretungen an einen Tisch zu bringen. In Anbetracht der Entscheidung braucht es für die Zukunft eine tragfähige Struktur für den Marineschiffbau in Norddeutschland, die Arbeitsplätze und Know-how sichert.“



1