Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
04.02.20
12:44 Uhr
SPD

Kai Vogel: Die SPD begrüßt alle Verbesserungen im Sinne der Beschäftigten!

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #31 – 04. Februar 2020

Kai Vogel:

Die SPD begrüßt alle Verbesserungen im Sinne der Beschäftigten! Zu den Busfahrer-Warnstreiks erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Kai Vogel:
„Ein Streik ist das sinnvollste Mittel des Arbeitskampfes und nur dann wirkungsvoll, wenn er auch wahrgenommen wird. Wir haben großes Verständnis für die Anliegen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gute Arbeitsbedingungen sind unerlässlich für diese Branche, die einen wichtigen Beitrag zur Verkehrswende und damit auch zum Schutz unseres Klimas leistet. Nur wer attraktive Löhne zahlt, wird sich auch als attraktiver Arbeitgeber auf dem Arbeitsmarkt behaupten können. Vor dem Hintergrund des sich zuspitzenden Fachkräftemangels wird das immer wichtiger. Sollte keine Einigung erzielt werden, fordern wir von der Landesregierung, sich als Mittler für eine mögliche Schlichtung einzubringen. Die SPD begrüßt alle Verbesserungen im Sinne der Beschäftigten.“



1