Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
28.05.20
14:30 Uhr
FDP

Jörg Hansen: Respekt, Frau Ministerin

Presseinformation

Christopher Vogt, MdL Vorsitzender Anita Klahn, MdL Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 176/ 2020 Kiel, Donnerstag, 28. Mai 2020
Polizei/ Gewalt gegen Polizisten



Jörg Hansen: Respekt, Frau Ministerin



www.fdp-fraktion-sh.de Zur heutigen Erklärung der Innenministerin über die Fälle von Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten erklärt der polizeipolitische Sprecher der FDP- Landtagsfraktion, Jörg Hansen:
„Die neue Innenministerin legt schon kurz nach Amtsübernahme mit ihrem Hinweis auf die täglichen Angriffe gegen unsere Polizei den Finger in die richtige Wunde. Das ist ein gutes und wichtiges Zeichen für die Landespoli- zei.
Wir Freie Demokraten weisen stetig auf die besorgniserregende Zahl der Angriffe gegen Polizei- und Einsatzkräfte hin. Wir stehen weiter an der Seite unserer Polizistinnen und Polizisten und begrüßen daher auch die Initiative des Landespräventionsrates aus dem letzten Jahr. Das ist ein wichtiger ers- ter Schritt auf dem Weg zu einer öffentlichen Initiative zur Stärkung des Respekts und der Wertschätzung polizeilicher Arbeit, die wir im Koalitions- vertrag vereinbart haben.“



Eva Grimminger, Pressesprecherin, v.i.S.d.P., FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Landeshaus, 24171 Kiel, Postfach 7121, Telefon: 0431 / 988 1488, Telefax: 0431 / 988 1497, E-Mail: fdp-pressesprecher@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de