Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
10.08.20
16:48 Uhr
FDP

Christopher Vogt: Wir brauchen sinnvolle Lösungen für den Sportbetrieb

Presseinformation

Christopher Vogt, MdL Vorsitzender Anita Klahn, MdL Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 238/ 2020 Kiel, Montag, 10. August 2020
Sport/Corona-Regeln für Sport



Christopher Vogt: Wir brauchen sinnvolle Lösungen für



www.fdp-fraktion-sh.de den Sportbetrieb Zur Debatte um die Regelungen für den Mannschaftssport unter Corona- Bedingungen und dem für Mittwoch angekündigten Gespräch zwischen den Sportverbänden und der Landesregierung erklärt der Vorsitzende der FDP- Landtagsfraktion, Christopher Vogt:
„Ich kann die Forderungen aus den Sportvereinen zu den Corona-Regeln beim Mannschaftssport gut nachvollziehen. Im Hinblick auf die Saisonvor- bereitung hoffe ich sehr, dass man sich hier schnell auf Änderungen einigen kann, die für alle praktikabel sind.
Der Beschluss der Sportministerkonferenz aus dem Juli ist in meinen Augen eine gute Basis, um nach dem Gespräch mit den Sportverbänden am Mitt- woch eine sinnvolle Lösung zu finden.“



Eva Grimminger, Pressesprecherin, v.i.S.d.P., FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Landeshaus, 24171 Kiel, Postfach 7121, Telefon: 0431 / 988 1488, Telefax: 0431 / 988 1497, E-Mail: fdp-pressesprecher@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de