Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
12.08.20
14:12 Uhr
CDU

Klaus Jensen: Effekthascherei statt „grünen Frieden“

Fischerei | 12.08.2020 | Nr. 262/20
Klaus Jensen: Effekthascherei statt „grünen Frieden“ Zur Aktion von „Greenpeace“ vor der Küste von Fehmarn äußert sich der fischereipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Klaus Jensen:
„Leider hat sich Greenpeace erneut mit einer nicht zielführenden Aktion selbst ins Abseits gestellt. Sie setzen lediglich auf Effekthascherei und nehmen Strafen billigend in Kauf. Der Umwelt tun sie damit nicht gut. Von einem „grünen Frieden“ sind sie auch bei dieser Aktion meilenweit entfernt.“



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de