Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
25.08.20
14:24 Uhr
CDU

Katja Rathje-Hoffmann: Kita-Reform steigert Betreuungsqualität

Kita-Betreuung | 25.08.2020 | Nr. 273/20
Katja Rathje-Hoffmann: Kita-Reform steigert Betreuungsqualität Zur heutigen Veröffentlichung der Ergebnisse der Bertelsmann-Stiftung zur Kita- Betreuung äußert sich die sozialpolitische Sprecherin und stv. Fraktionsvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann:
"Die Kita-Reform sorgt für eine wesentliche Verbesserung der Betreuungsqualität in den Kindertagesstätten. Künftig kümmern sich dauerhaft zwei pädagogische Fachkräfte anstatt 1,5 Personen um die Betreuung der drei- bis sechsjährigen Kinder. Die Steigerung des Fachkraft-Kind-Schlüssels ist ein wesentlicher pädagogischer Bestandteil der Kita-Reform. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir die Ausbildungskapazitäten in allen Kreisen und kreisfreien Städten erhöht. Die wirkungsvolle Ausbildungsinitiative, praxisorientierte Ausbildung (PiA) überzeugt bereits durch gute Erfolge in der Ausbildung und sorgt somit für eine Steigerung der Attraktivität und der Anziehungskraft zum Beruf. Zudem wird die Ausbildung ab dem ersten Tag durch den Ausbildungsbetrieb vergütet", sagte Katja Rathje-Hoffmann.



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de