Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
08.02.21
15:50 Uhr
SPD

Birte Pauls: Die Lieferung des Bundesgesundheitsministeriums mit fehlerhaften KN 95 Masken ist ein Skandal

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #41 – 08. Februar 2021
Birte Pauls: Die Lieferung des Bundesgesundheitsministeriums mit fehlerhaften KN 95 Masken ist ein Skandal Zu diversen Medienberichten über fehlerhafte Masken für das Personal in einem Pflegeheim im Kreis Segeberg erklärt die stv. Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der SPD- Fraktion, Birte Pauls: „Es ist erschütternd, dass Träger von Pflegeeinrichtungen überhaupt in Eigenregie Masken testen lassen müssen, um hinsichtlich ihrer Qualität auf Nummer sicher gehen zu können. Seit Monaten kämpfen die Pflegenden in Einrichtungen mit allen Mitteln und sicheren Hygienemaßnahmen, um Bewohner*innen und Kolleg*innen zu schützen. Dass ihnen dann ausgerechnet von staatlicher Seite fehlerhafte Masken zugestellt werden, ist ein Skandal. Daran ändert auch ein freundlicher Brief von Gesundheitsministers Jens Spahn nichts mehr. Dieser Vorfall darf sich nicht wiederholen. Deshalb muss umgehend aufgeklärt werden, ob es eventuell noch weitere betroffene Heime in Schleswig-Holstein geben könnte. Dazu stellt die SPD einen Berichtsantrag für die nächste Sitzung des Gesundheits- und Sozialausschusses.“



1