Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
25.03.21
15:50 Uhr
SPD

Birte Pauls: Jamaika ist jetzt umso mehr gefragt, Antworten für die Pflege zu liefern!

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #92 – 25. März 2021
Birte Pauls: Jamaika ist jetzt umso mehr gefragt, Antworten für die Pflege zu liefern! Die teilnehmenden Kammermitglieder haben sich in aller Deutlichkeit gegen die Fortsetzung der Pflegeberufekammer in Schleswig – Holstein ausgesprochen. Dazu erklärt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Birte Pauls: „Wir danken allen teilnehmenden Mitgliedern für die hohe Wahlbeteiligung. Die SPD akzeptiert selbstverständlich das Ergebnis. Wir sind in unserem Handeln immer von der Überzeugung geleitet, dass diejenigen, die am meisten von der Pflege verstehen, die Dinge selbst organisieren und auf gleicher Ebene agieren können wie beispielsweise die Ärztekammer. Das ist auch wichtig, um den demographischen Herausforderungen mit der entsprechenden Fachkompetenz begegnen zu können. Es ist aus unserer Sicht selbstverständlich, dass die Pflege an allen pflegepolitischen Entscheidungen beteiligt wird. Die Landesregierung wird jetzt mit ihrem augenscheinlichen Desinteresse an Pflegepolitik Antworten liefern müssen. Bislang hat Jamaika keinerlei eigene Akzente in der Pflegepolitik gesetzt.“



1