Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
31.03.21
17:31 Uhr
CDU

Tobias von der Heide: Testpflicht ist genau die richtige Entscheidung

Testpflicht an Schulen | 31.03.2021 | Nr. 134/21
Tobias von der Heide: Testpflicht ist genau die richtige Entscheidung Zur Testpflicht für Lehrer und Schüler erklärt Tobias von der Heide, bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion:
„Die Testpflicht nach Ostern ist die richtige Entscheidung. Nachdem wir in den vergangenen Tagen mit dem Testen an Schulen Erfahrungen gesammelt haben, ist jetzt die konsequente und verpflichtende Anwendung von Corona-Schnelltests an Schulen richtig, um mehr Sicherheit zu geben und die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.
Völlig inkonsistent sind wieder einmal die Aussagen des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Martin Habersaat. Mitte des Monats hat er noch zahlreiche angeblich ungeklärte Fragen zum Testverfahren aufgeworfen und den früheren Start des Testens bemängelt. Heute beklagt er sich, dass die Testpflicht nicht rechtzeitig gekommen sei und man früher Verbindlichkeit hätte schaffen müssen. Das passt wie so oft nicht zusammen.
Das Bildungsministerium unter Karin Prien wählt den richtigen Weg, geht voran und handelt schnell und konsequent.“



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de