Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
07.09.21
13:10 Uhr
FDP

Anita Klahn: Endlich Klarheit für Familien mit Grundschulkindern

Presseinformation

Christopher Vogt, MdL Vorsitzender Anita Klahn, MdL Stellvertretende Vorsitzende Oliver Kumbartzky, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer
Nr. 255/ 2021 Kiel, Dienstag, 7. September 2021
Familie/Rechtsanspruch auf Ganz- tagsbetreuung



Anita Klahn: Endlich Klarheit für Familien mit



www.fdp-fraktion-sh.de Grundschulkindern Zum Ergebnis des Vermittlungsausschusses hinsichtlich des Rechtsan- spruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler erklärt die stellvertretende Vorsitzende und familienpolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, Anita Klahn:
„Sprichwörtlich in letzter Minute wurde dann doch noch eine zumindest an- nehmbare Lösung für die Länder bei der Ganztagsbetreuung gefunden. Das ist ein wichtiges Signal für die Familien im Land, die Familie und Beruf mit- einander vereinbaren können müssen. Denn gerade in der Grundschule ist der Betreuungsbedarf von Kindern ähnlich hoch wie bei Kita-Kindern. Es ist gut, dass es da jetzt mehr Klarheit gibt. Ich gehe davon aus, dass das Land sich auch zeitnah mit den Kommunen über die konkrete Umsetzung in Schleswig-Holstein verständigen wird.
Allerdings ist auch klar, dass der Kompromiss eine große finanzielle Heraus- forderung für Schleswig-Holstein darstellt. Wir haben uns ein noch stärkeres Engagement des Bundes gewünscht. Deshalb ist es richtig, dass die Kosten, die durch das Gesetz ausgelöst werden, regelmäßig evaluiert werden sollen. Angesichts unserer angespannten Haushaltslage ist auch die Vereinbarung wichtig, dass eventuelle Mehrbelastungen der Länder ausgeglichen werden sollen.“



Eva Grimminger, Pressesprecherin, v.i.S.d.P., FDP-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel, Telefon: 0431 / 988 1488, , E-Mail: fdp-pressesprecher@fdp.ltsh.de, Internet: http://www.fdp-fraktion-sh.de