Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
07.09.21
13:53 Uhr
CDU

Tobias Koch: Zurück in die Zukunft

Corona | 07.09.2021 | Nr. 257/21
Tobias Koch: Zurück in die Zukunft Tobias Koch, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, äußerte sich heute (7.9.21) zu den Eckpunkten der Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung:
„Die Entscheidung für 3G ermöglicht allen Menschen die Rückkehr zu weitgehender Normalität. Für uns war wichtig, dass niemand von der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen wird. Wer nicht zur Gruppe Geimpft und Genesen gehört, kann sich die Zutrittsberechtigung über einen negativen Corona-Test verschaffen. Dieser muss für Kinder unter 12 Jahren und für alle Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen können, weiterhin kostenfrei bleiben.
Hinter dem 3G-Tor öffnet sich zukünftig wieder ein Leben wie in der Zeit vor Corona. Damit liefert Jamaika erneut die Blaupause für den Ausweg aus der Pandemie. Die hohe und hoffentlich weiter steigende Impfquote in Schleswig-Holstein macht diesen Weg möglich.
Ausdrücklich zu begrüßen ist dabei, dass die Landesregierung erstmals auch die Aufhebung sämtlicher noch verbliebenen Einschränkungen ins Auge fasst, sofern sich die gegenwärtige Corona-Lage weiter entspannen sollte. Gleichzeitig wissen wir, dass im Falle einer erneuten Verschärfung der Lage angemessen reagiert werden wird. Schleswig-Holstein ist und bleibt bei dieser Landesregierung in guten Händen.“



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de