Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
13.09.21
16:59 Uhr
CDU

Andreas Hein: Wasserstoffforschung erhält mit HY.SH weiteren Energieschub

Wasserstoff | 13.09.2021 | Nr. 259/21
Andreas Hein: Wasserstoffforschung erhält mit HY.SH weiteren Energieschub Zur heutigen (13. September 2021) Ankündigung des Bildungsministeriums zur Wasserstoffstrategie äußert sich der energiepolitische Sprecher der CDU- Landtagsfraktion Andreas Hein:
"Dass unser Land zum 1. Oktober ein Wasserstoff-Kompetenzzentrum (HY.SH) an den Start bringt, zeigt die Dynamik und Schnelligkeit in diesem Thema. Schleswig- Holstein hat erkannt, dass hier etwas passieren kann und muss und sich dafür entschieden, eine Vorreiterrolle einzunehmen. Ich begrüße diesen Schritt ausdrücklich und stehe inhaltlich voll dahinter. Dass auch mein Heimatkreis im Zentrum dieser Dynamik steht, freut mich sehr. Hier wurde mit höchstem Engagement und Leidenschaft ein Thema vorangetrieben, das zum Gamechanger in der Klimakrise heranwächst und zudem einen neuen Wirtschaftszweig und viele neue Arbeitsplätze vor unserer Haustür entstehen lässt."



Seite 1/1
Kai Pörksen (Pressesprecher) | Düsternbrooker Weg 70, Landeshaus, 24105 Kiel 0431/988-1440 | info@cdu.ltsh.de | http://www.cdu.ltsh.de