Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
14.10.21
10:53 Uhr
Landtag

Einladung zum Mittagskonzert des Marinemusikkorps Kiel im Plenarsaal

Nr. 92 / 14. Oktober 2021


Einladung zum Mittagskonzert des Marinemusikkorps Kiel im Plenarsaal

Am kommenden Dienstag (19. Oktober) begrüßt Landtagsvizepräsidentin Kirsten Eickhoff- Weber das Marinemusikkorps Kiel zum traditionellen Mittagskonzert im Plenarsaal des Landeshauses – letztmalig unter der Leitung von Fregattenkapitän Friedrich Szepansky.


Zum Mittagskonzert des Marinemusikkorps Kiel am
Dienstag, 19. Oktober, 12 Uhr im Plenarsaal des Landeshauses, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel
sind Interessierte und Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich eingeladen. Hinweis: Es gilt die aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2. Für den Besuch des Konzertes gilt laut den Vorgaben die 3G-Regelung – es muss entweder ein negativer Coronatest, ein Impfnachweis oder ein Genesungsnachweis vorgelegt werden.


Die Idee zu den Mittagskonzerten entstand im Jahr 2012 bei einer Festveranstaltung im Landtag zum 160. Jahrestag der Marinemusik. Seitdem präsentiert sich das Marine-Ensemble in regelmäßigen Abständen im Landeshaus – bei gutem Wetter draußen vor dem gläsernen Plenarsaal.
Die Konzertreihe unterstreicht das enge Band, das den Landtag und die Marine verbindet. Teil dessen ist die Patenschaft zwischen dem Landtag und der „Gorch Fock“, dem Segelschulschiff der Marine. Auch durch das Marinemusikkorps hat das Parlament bei zahlreichen weiteren Anlässen freundschaftliche Unterstützung erfahren. Ein weiteres Bindeglied zwischen Parlament und Marine ist das Landeshaus selbst: Es wurde 1888 als erste deutsche Marineakademie errichtet. Hier fanden sich rasch Marineangehörige zusammen, um regelmäßig zu musizieren. Das Orchester der Marineakademie war das erste philharmonische Orchester der Stadt Kiel.