Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Pressefilter

Zurücksetzen
03.07.20
13:46 Uhr
SPD

Ralf Stegner: Sommerreise von Ralf Stegner zur starken Daseinsvorsorge

Heimo Zwischenberger Pressesprecher der SPD-Landtagsfraktion
Adresse Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel Telefon 0431 988 1305 Telefax 0431 988 1308 E-Mail h.zwischenberger@spd.ltsh.de Webseite www.spd-fraktion-sh.de PRESSEMITTEILUNG #216 – 03. Juli 2020

Ralf Stegner: Sommerreise von Ralf Stegner zur starken Daseinsvorsorge Vom 06. bis zum 10. Juli befindet sich Ralf Stegner (wie in jedem Jahr) auf seiner Sommerreise quer durch Schleswig-Holstein. Zur diesjährigen Reise erklärt er: „Wie jedes Jahr habe ich mir ein Thema gesetzt, das mich in viele Teile von Schleswig-Holstein bringen wird. Corona stellt unsere Gesellschaft seit mehreren Monaten vor enorme Herausforderungen. Wie unter einem Brennglas zeigt sich der Wert einer starken und verlässlichen Daseinsvorsorge. Ich möchte mir in diesem Jahr die Zeit nehmen, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, die den Laden am Laufen halten oder in den vergangenen Wochen besonderen Belastungen ausgesetzt waren. Zusammen mit vielen Kolleginnen und Kollegen aus unserer Fraktion freue ich mich auf spannende Eindrücke. Am Montag starte ich beispielsweise in Schleswig beim Fachdienst Gesundheit und begebe mich später noch in den Kreis Stormarn, wo wir einen Supermarkt und ein Wohnzentrum für Menschen mit Behinderung besuchen werden. Nach dem Dienstag, der vom Thema Medien dominiert wird geht es am Mittwoch zur Lebenshilfe in Ostholstein und einer Gesprächsrunde mit Kita-Eltern in Sereetz. Am Donnerstag stehen in Bad Oldesloe und Bargteheide Termine bei der Regionalleitstelle Süd und dem Stormarner Rettungsdienstverbund an. Am Donnerstag geht nach Kiel und Lübeck für Besuche bei den Lübecker Stadtwerken, im Städtischen Krankenhaus Kiel und der Kieler Wohnungsbaugesellschaft. Am Freitag bin ich im Kreis Pinneberg bei einem Medizinunternehmen und einem Messebau-Betrieb zu Gast. Zu den jeweiligen Terminen werde ich von örtlichen und fachlich zuständigen Abgeordneten begleitet. Zum Abschluss werde ich in einem Pressegespräch am Dienstag, dem 14.07.20 die Reise Revue passieren lassen und politische Einschätzungen abgeben.“



1