Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

15. August 2019 – Neuwahl

Weber neuer Vorsitzender des Finanzausschusses

Wechsel an der Spitze des Finanzausschusses: Nachdem Thomas Rother den Vorsitz niedergelegt hat, ist heute Stefan Weber als Nachfolger gewählt worden. Beide gehören der SPD-Fraktion an.

Finanzausschuss Vorsitzender Neuwahl Stefan Weber
Der neue Vorsitzende des Finanzausschusses: Stefan Weber, Mitglied der SPD-Fraktion. Foto: Landtag, Regina Baltschun

Stefan Weber (56), seit dieser Wahlperiode Landtagsabgeordneter, war bisher stellvertretendes Mitglied im Finanzausschuss. Seine „Beförderung“ auf den Sessel des Vorsitzenden wurde in geheimer Wahl einstimmig gefasst. Weber hat zwei Ausbildungen zum Einzelhandelskaufmann und zum Erzieher absolviert sowie später ein Studium zum Diplom-Sozialwirt angeschlossen. Vor seinem Einzug in den Landtag war er seit 2006 Abteilungsleiter der Jugendhilfeabteilung West im Hamburger Landesbetrieb Erziehung und Beratung.

Thomas Rother, der im Oktober 60 Jahre alt wird, hat vor der Sommerpause im Zuge der Neuwahl des SPD-Fraktionsvorstands den Posten des innenpolitischen Sprechers seiner Fraktion übernommen. Außerdem ist er stellvertretender Vorsitzender im Untersuchungsausschuss zur sogenannten Rocker-Affäre. Der Sozialdemokrat gehört seit 2005 dem Landtag an.