Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

27. November 2019 – 100 Jahre Volksabstimmung

„Gemeinsam über Grenzen“

Landtagspräsident Schlie und Ministerpräsident Günther geben den Startschuss für das deutsch-dänische Jubiläumsjahr 2020. Eine Website mit vielfältigen Informationen ist freigeschaltet.

Volksabstimmung deusch-dänische Grenze Jubiläumsfeier
Landtagspräsident Schlie (li.) und Ministerpräsident Günther informieren über das Jubiläumsjahr 2020. Foto: Landtag, Regina Baltschun

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz im Landeshaus haben Landtagspräsident Klaus Schlie und Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) heute den Startschuss für die Feiern zum 100-jährigen Jubiläum der deutsch-dänischen Volksabstimmungen gegeben und eine Website freigeschaltet. Unter dem Motto „Gemeinsam über Grenzen“ erinnert Schleswig-Holstein im kommenden Jahr an dieses historische Datum. Höhepunkte der Feierlichkeiten werden ein Festgottesdienst, eine Feierstunde und ein großes Bürgerfest am 23. August in Flensburg sein.

Die Grenze war nach einer Volksabstimmung im Jahr 1920 bestimmt worden. Der dänischen Minderheit im nördlichen Schleswig-Holstein werden heute etwa 50.000 Menschen zugerechnet. Landtag und Landesregierung stellen für die Jubiläumsfeierlichkeiten zusammen 660.000 Euro bereit. Über das gesamte Jahr hinweg sind mehr als 90 einzelne Projekte vorgesehen.

Schauspiel zwischen zwei Welten

Als Leuchtturmprojekt des Landtages im Jubiläumsjahr bezeichnete der Parlamentspräsident einen weiteren Termin: die von Schülern gestaltete szenische Lesung „Amphibien – Ein deutsch-dänisches Abstimmungsschauspiel“. Der Landtag berichtete kürzlich von einer Probe am Deutschen Gymnasium für Nordschleswig in Apenrade („Grenzland – Schauspiel zwischen zwei Welten“). Außerdem werden unter anderem dänische Parlamentarier des Folketings im März im Kieler Landtag zu Gast sein. In diesem Monat soll auch die Ausstellung „Grenzland-Museen“ im Landeshaus eröffnet werden.

Mehr Informationen zu der Pressekonferenz:
Pressemitteilung der Staatskanzlei und des Landtages