Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

Demokratie-Song-Contest

beim Tag der Offenen Tür im Landtag

Du interessierst dich für Politik? Du bist musikalisch und schreibst eigene Song-Texte? Toll! Dann brauchen wir dich.

Teilnahmebedingungen

„Demokratie-Song-Contest“

Dieser Wettbewerb richtet sich an politisch interessierte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die einen eigenen Song zum Thema „Demokratie“ komponieren und diesen am 16. Juni 2019 auf der Bühne am Landeshaus präsentieren möchten.

Bewerben kann sich jede/r, die/der ein Lied komponiert und dazu einen Lied-Text schreibt, in dem es um die Werte und Ziele eines demokratischen Rechtsstaates geht.

Solo-Künstler/innen dürfen zum Zeitpunkt des Auftrittes am 16. Juni 2019 das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Bei Bands darf das Durchschnittsalter 25 Jahre nicht überschreiten.

Die Teilnehmenden müssen ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben. Bei Bands muss mindestens ein Mitglied seinen Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben.

Der Landtag hat ein Mailpostfach eingerichtet (demokratiesong@landtag.ltsh.de), an das die Teilnehmenden ihren Song einsenden. Anhänge: max. 12 MB. Obligatorisch sind ein Dokument mit dem Songtext und eine Aufnahme des Songs (Audiofile oder Link), ein kurzes Künstlerprofil/Bandbeschreibung sowie ein/e Ansprechpartner/in mit Kontaktangaben.

Der Song muss sowohl textinhaltlich sowie musikalisch neu komponiert sein.

Eine Fach-Jury wählt aus allen Bewerbungen maximal sechs Finalist/innen aus. Diese besten Bewerber/innen werden zum Finale beim Tag der offenen Tür des Landtages in Kiel eingeladen und dürfen vor einem Live-Publikum ihren Song aufführen.

Der/Die Sieger/innen werden durch das Publikum am Auftrittstag gewählt. Abgestimmt wird per Farbkarte.

Der/die Erstplatzierte/n erhält/erhalten eine professionelle Produktion des Songs im Studio von Kai Lindner (Keyboarder von Johannes Oerding, Musik-Produzent, Komponist und Arrangeur). Die Zweitplatzierten erhalten Eintrittskarten für ein Johannes-Oerding-Konzert inkl. Backstage-Treffen mit Kai Lindner. Die übrigen Finalist/innen erhalten weitere Sachpreise.