Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Möglichkeit zum Opt-Out finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung

17. Januar 2019 – Jahresstatistik

12.500 Gäste – Landtag weiterhin beliebt bei Besuchern

Die Jahresstatistik für 2018 zeigt: Auch im vergangenen Jahr war das Interesse der Bürger am Landtag groß. Besucherabende, Plenar­debatten, Gesprächsrunden mit Abgeordneten, Ausstellungen und Lesungen zogen viele Besucher an.

Besucher Statistik Studenten 2018
Studenten bei einer Veranstaltung im November 2018 auf der Besucher­tribüne im Plenarsaal des Kieler Landtages. Foto: Landtag, Yvonne Windel

Mit rund 12.500 Besuchern kamen 2018 rund 1000 Gäste mehr als im Vorjahr. Allerdings konnte das Schleswig-Holsteinische Parlament 2017 wegen der Landtagswahlen auch weniger Besuchstermine anbieten.

Spitzenreiter unter den Gästen waren wie in den Jahren zuvor Jugendliche. Sie machten gut 60 Prozent der Besucher aus. Neben „Jugend im Landtag“ standen Live-Erlebnisse bei den jungen Leuten hoch im Kurs. So verfolgten sie Plenardebatten oder suchten das Gespräch mit Landtagsabgeordneten. An Bedeutung zugenommen haben 2018 die Besuche ausländischer Gäste: Rund 370 überwiegend jugendliche Besucher aus anderen Ländern nutzten die Gelegenheit, sich über die Arbeit des Parlaments in Kiel zu informieren. Sie stammten aus Ländern wie Dänemark und Norwegen, kamen aber auch aus China oder den USA.

Weitere Infos:
Pressemitteilung