Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet ausschließlich für die Funktionen der Website zwingend erforderliche Cookies.

Datenschutzerklärung

Der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen

des Landes Schleswig-Holstein beim Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages

Menschenhandel mit Frauen aus Westafrika. Unsere Stimme, unser Weg – in Schleswig-Holstein gemeinsam aktiv werden

Fachtagung | 18. Oktober 2021 | 13 – 17 Uhr | online

Grafik: Contra

Seit einigen Jahren wenden sich zunehmend asylsuchende Frauen aus Nigeria und anderen westafrikanischen Ländern an contra - Fachstelle gegen Frauenhandel in Schleswig-Holstein. Die meisten der Frauen waren einem erpresserischen System von Menschenhandel und Zwangsprostitution ausgesetzt. Die Frauen leben in vielen verschiedenen Regionen Schleswig-Holsteins und sind auf regelmäßige Unterstützung angewiesen. Um eine sachgerechte Beratung dieser Betroffenengruppe zu ermöglichen, ist die Zusammenarbeit mit vielen Akteur*innen notwendig.

Mit diesem Fachtag lassen wir betroffene Frauen und beteiligte Akteur*innen zu Wort kommen. Wir informieren zu Hintergründen des Menschenhandels mit Frauen aus Westafrika, insbesondere aus Nigeria, zum Einfluss von Juju-Riten auf ihre Lebenssituation, zu ihren Rechten und aktuellen aufenthaltsrechtlichen Problemlagen, zu ihren Beratungsbedarfen, der benötigten Zusammenarbeit mit lokalen Akteur*innen und möglichen Empowermentstrategien bei der Unterstützung der Frauen.

Eingeladen sind alle interessierten Menschen und Vertreter*innen von Erstaufnahmeeinrichtungen des Landes und der dort tätigen Instanzen, Migrations- und Frauenberatungsstellen, Migrant*innen-Selbstorganisationen, Frauenhäusern, Gleichstellungsbeauftragte, nordkirchliche Stellen, Ärzt*innen und Rechtsanwält*innen.

Veranstalter*innen

Das Frauenwerk der Nordkirche, Contra - Fachstelle gegen Frauenhandel in Schleswig-Holstein und der schleswig-holsteinische Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen

Kontakt

Telefon: 0431 988-1291
Telefax: 0431 988-6101 293

fb@landtag.ltsh.de

Anschrift

Karolinenweg 1
24105 Kiel

Einladung

  • Dokument
    Typ , Größe
    Datei
  • Einladung Unsere Stimme unser Weg
    PDF, 1 MB