Navigation und Service des Schleswig-Holsteinischen Landtags

Springe direkt zu:

Diese Webseite verwendet ausschließlich für die Funktionen der Website zwingend erforderliche Cookies.

Datenschutzerklärung

Der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen

des Landes Schleswig-Holstein bei der Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtages

Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich des Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen. Hier finden Sie jüngere Pressemitteilungen des Beauftragten sowie eine kleine Auswahl der Berichterstattung. Wenn Sie zu unseren Themen auf dem neuesten Stand bleiben möchten, teilen Sie uns gern Ihren Namen, Ihre Organisation, Anschrift und/oder E-Mail-Adresse mit an: fb@landtag.ltsh.de. Nennen Sie uns gern auch Themengebiete unserer Arbeit, die Sie besonders interessieren. Siehe hierzu auch Datenschutz.

Der Beauftragte steht für Stellungnahmen und Interviews zu aufenthaltsrechtlichen und integrationsrelevanten Fragen in Schleswig-Holstein sowie zu Fragen der Seenotrettung und europäischen Flüchtlingspolitik gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit.

Aktuelle Pressemitteilungen

Stefan Schmidt gedenkt der Opfer des Messerangriffs im Regionalzug zwischen Hamburg und Kiel und lobt den medialen Umgang mit der Person des Täters

26. Januar 2023

Der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes Schleswig-Holstein ist bestürzt über die Tötungsdelikte im Zug in Höhe von Brokstedt gestern Nachmittag. Stefan Schmidts tief empfundenes Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer und den Verletzten. Er hofft auf eine baldige Aufklärung der Tathintergründe.

Der Beauftragte lobt den besonnenen Umgang der Politik und ganz überwiegend auch der Presse mit der Herkunft und dem Aufenthaltsstatus des Täters. Solange keine Kenntnisse über Hintergründe und Motivation der Tat vorliegen, ist hier Zurückhaltung geboten.

zur Pressemitteilung (Ticker)

Der Zuwanderungsbeauftragte Stefan Schmidt zur Diskussion um die Ausschreitungen in der Silvesternacht

6. Januar 2023

Auch in Schleswig-Holstein wird der Zusammenhang von Integrationspolitik mit den Ausschreitungen und Angriffen auf Helfer*innen diskutiert. Der Beauftragte für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen, Stefan Schmidt, hält eine Auseinandersetzung mit Integrationspolitik für hilfreich. Einige Äußerungen in der aktuellen Debatte betrachtet er jedoch als verfehlt.

zur Pressemitteilung (Ticker)

Weitere Pressemitteilungen

Aktuelle Medienbeiträge

Kieler Nachrichten | 1. Februar 2023 | Über 10 000 Ausreisepflichtige – Abschiebung kaum möglich | Beitrag mit Zitat von Stefan Schmidt

zum Beitrag (extern)

Bild | 3. Januar 2023 | Bild fragt alle Integrationsbeauftragten: Gehen wir zu lasch mit Gewalttätern um? | Beitrag mit Zitat von Stefan Schmidt

zum Beitrag (extern)

Lübecker Nachrichten | 21. Oktober 2022 | Feuer in Flüchtlingsheim: Polizei glaubt an Brandstiftung | Beitrag mit Zitat von Stefan Schmidt

zum Beitrag (extern)

Lübecker Nachrichten | 16. Oktober 2022 | Fünf Jahre "Mama lernt Deutsch" | Beitrag mit Erwähnung von Stefan Schmidt

taz | 16. Oktober 2022 | "Solange ich noch stehen kann" | Beitrag über Stefan Schmidt

zum Beitrag (extern)

NDR Schleswig-Holstein 18:00 | 11. Oktober 2022 | Stefan Schmidt als Studiogast (verfügbar bis 11. Oktober 2024)

zum Beitrag (extern)

Weitere Medienbeiträge

Presseticker
des Landtages

Alle Pressemitteilungen des Landtages, der Beauftragten und der Fraktionen, bietet der

Presseticker des Landtages

Der Gesamtbestand aktueller und früherer Pressemitteilungen kann gefiltert und durchsucht werden.